"Neues" OpenWebif

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    "Neues" OpenWebif

    Hallo devs! :)

    Schaut Euch doch mal diesen Commit an: github.com/oe-alliance/oe-alli…05ce3fa9eb278b9bf8b81be15

    Es gibt einen neuen Branch "Theme" für das OpenWebif mit einem - wie der Name schon sagt - "themeable" OpenWebif.
    Auch ansonsten wurde etwas aufgeräumt und aufgepeppt.

    jbleyel gibt dem Ganzen momentan noch den letzten Schliff, aber zumindest mit dem Standardthema ("Original", also klassisches Aussehen) funktioniert es schon sehr gut.
    sgse und mir fallen langsam keine größeren Schnitzer mehr auf, so daß eine breitere Testerbasis nicht unpassend wäre :)

    Der Anhang zeigt das themeable OpenWebif mit dem Theme "eggplant".
    Dateien
    Receiver/TV:
    • Vu+ Duo² 4xDVB-S2 / 2x-C / 1.8TB / ATV 6.1@Samsung 50" Plasma
    • AX QuadBox HD2400 2xDVB-S2 / 2x-C / 930 GB / ATV 6.1@Samsung 32" TFT
    • Vu+ Solo² / 465GB / ATV 6.1
    • Vu+ Solo² / 230GB / ATV 6.1
    • DVBSky S2-Twin-Tuner PCIe@Samsung 24" (PC)
    Pay-TV: Schwarzfunk, Redlight MEGA Elite ROYALE, HD-, Sky
    Internet: Unitymedia 1play 100 / Cisco EPC3212 + Linksys WRT1900ACS + Fritz!Box 7390 / IPv4 (UM) + IPv6 (HE)

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Googgi“ () aus folgendem Grund: edit by googgi: Link zu externem Hoster gelöscht und Datei angehängt

    Ach ja: Rückmeldungen sind willkommen.

    Gesendet von meinem S6 mit Tapatalk
    Receiver/TV:
    • Vu+ Duo² 4xDVB-S2 / 2x-C / 1.8TB / ATV 6.1@Samsung 50" Plasma
    • AX QuadBox HD2400 2xDVB-S2 / 2x-C / 930 GB / ATV 6.1@Samsung 32" TFT
    • Vu+ Solo² / 465GB / ATV 6.1
    • Vu+ Solo² / 230GB / ATV 6.1
    • DVBSky S2-Twin-Tuner PCIe@Samsung 24" (PC)
    Pay-TV: Schwarzfunk, Redlight MEGA Elite ROYALE, HD-, Sky
    Internet: Unitymedia 1play 100 / Cisco EPC3212 + Linksys WRT1900ACS + Fritz!Box 7390 / IPv4 (UM) + IPv6 (HE)
    Neue Version vom 19.10.2016 "nightly" im wahrsten Sinne des Wortes.

    Da ich immer noch nicht mehr als 1 MB anhängen darf wieder als externer Link, das darf ein Mod gerne umwandeln :)
    OpenWebif "Theme" git+2056+6fa44ba vom 19.10.2016 0:00 Uhr
    Receiver/TV:
    • Vu+ Duo² 4xDVB-S2 / 2x-C / 1.8TB / ATV 6.1@Samsung 50" Plasma
    • AX QuadBox HD2400 2xDVB-S2 / 2x-C / 930 GB / ATV 6.1@Samsung 32" TFT
    • Vu+ Solo² / 465GB / ATV 6.1
    • Vu+ Solo² / 230GB / ATV 6.1
    • DVBSky S2-Twin-Tuner PCIe@Samsung 24" (PC)
    Pay-TV: Schwarzfunk, Redlight MEGA Elite ROYALE, HD-, Sky
    Internet: Unitymedia 1play 100 / Cisco EPC3212 + Linksys WRT1900ACS + Fritz!Box 7390 / IPv4 (UM) + IPv6 (HE)
    Danke an die Macher. Ist ganz nett die Farben selbst auswählen zu können im Webinterface.
    Bei den folgenden Settingseinstellungen sollte man aber mE entweder die Hintergrundfarbe ändern, oder die Schriftfarbe wie unter Hauptmenü, bzw.die 2. Spalte bei den Einstellungen. So ist das entweder überhaupt nicht, oder sehr schwer lesbar.

    hot-sneaks
    OpenWebIF_hot-sneaks.JPG

    humanity
    OpenWebIF_humanity.JPG

    start
    OpenWebIF_start.JPG

    sunny
    OpenWebIF_sunny.JPG

    trontastic
    OpenWebIF_trontastic.JPG

    ui-lightness
    OpenWebIF_ui-lightness.JPG
    ____
    Hans



    Achtung: Kein Support über private Nachrichten!

    Edision Optimuss OS1+, Spycat, Zgemma H5.2S+, Zgemma H7C
    TV - Hisense Ultra HD, Astra 19,2° - Unicable LNB


    Stellt man die Sprache des Receivers auf Englisch, dann hat man in der Oberfläche des Webinterface tlw. Deutsch und tlw. Englisch.
    Es wäre in meinen Augen überhaupt nett, wenn man die Sprache des Webinterface unabhängig vom Receiver machen könnte. Also Receiver deutsch und WebIF englisch z.B.
    Dateien
    ____
    Hans



    Achtung: Kein Support über private Nachrichten!

    Edision Optimuss OS1+, Spycat, Zgemma H5.2S+, Zgemma H7C
    TV - Hisense Ultra HD, Astra 19,2° - Unicable LNB


    Wichtiger als die Farben der Themes (Ob alle Themes drinbleiben und ob sie ggf. noch geändert werden können muß sich erst noch zeigen) ist, ob das OWIF für jeden und überall richtig dargestellt wird.

    Es ist verdammt viel Javascript und CSS im Einsatz und das stellen leider drei unterschiedliche Browser auf 20 verschiedene Arten dar.
    Z.B. werden kaum noch Grafiken verwendet, selbst das was Ihr als Grafik wahrnehmt (Der Power-Schalter z.B.) sind Schriftzeichen einer speziellen Schriftart (Font).

    Schriften skalieren besser, dadurch hat man eine höhere Darstellungsqualität (Keine Treppchen wie beim Skalieren einer Grafik) bei niedrigerem Trafficverbrauch und höherer Geschwindigkeit.
    Leider machen da spätestens beim Zusammensetzen von mehreren Zeichen (Wie bei den Timer-Symbolen, da ist ja Add+Edit-Timer aus einer Uhr und einem Stift zusammengesetzt) wie gesagt drei Browser 20 Darstellungen raus.

    Also testet doch mal bitte mit den unterschiedlichsten Browsern (Chrome, Opera, Safari, Firefox, IE/Edge, ...), ob das neue OWIF da immer vernünftig aussieht und auch so bedienbar ist.

    Maßstab ist erstmal nur das original Theme.
    Receiver/TV:
    • Vu+ Duo² 4xDVB-S2 / 2x-C / 1.8TB / ATV 6.1@Samsung 50" Plasma
    • AX QuadBox HD2400 2xDVB-S2 / 2x-C / 930 GB / ATV 6.1@Samsung 32" TFT
    • Vu+ Solo² / 465GB / ATV 6.1
    • Vu+ Solo² / 230GB / ATV 6.1
    • DVBSky S2-Twin-Tuner PCIe@Samsung 24" (PC)
    Pay-TV: Schwarzfunk, Redlight MEGA Elite ROYALE, HD-, Sky
    Internet: Unitymedia 1play 100 / Cisco EPC3212 + Linksys WRT1900ACS + Fritz!Box 7390 / IPv4 (UM) + IPv6 (HE)

    zeini schrieb:

    Stellt man die Sprache des Receivers auf Englisch, dann hat man in der Oberfläche des Webinterface tlw. Deutsch und tlw. Englisch.

    Auf dem Screenshot ist alles was vom OWIF kommt in Deutsch.
    Der englische Teil kommt vom Enigma2.

    Möglicherweise steht das Problem in Zusammenhang mit
    github.com/openhdf/enigma2/com…6b33521053fc955e542dc1196
    bzw.
    github.com/openhdf/enigma2/com…73ada9319002bf07d69937c48

    Eigentlich sollte der Fehler aber unter OpenHDF (Durch einen Zufall, die in E2 fehlenden Befehle waren über "Zwangsscripts" trotzdem drin) eh nicht und unter OpenATV nicht mehr auftreten.
    Siehe Anhang.


    zeini schrieb:

    Es wäre in meinen Augen überhaupt nett, wenn man die Sprache des Webinterface unabhängig vom Receiver machen könnte. Also Receiver deutsch und WebIF englisch z.B.

    In der Theorie eine gute Idee, aber in der Praxis fehlen dann die Texte ...

    Also: Das OWIF wird mit allen Übersetzungen installiert, es könnte also tatsächlich in allen Sprachen dargestellt werden, für die Übersetzungen vorliegen.
    Aber z.B. die Texte für die Einstellungen kommen aus E2 und da werden wohl die meisten Benutzer bei der Ersteinrichtung die Frage "Alle anderen Sprachen löschen?" mit "Ja" beantwortet haben ...

    Und selbst wenn nicht, wage ich zu bezweifeln, daß OWIF z.B. die deutschen Texte aus einem auf niederländisch eingestellten E2 herausgekitzelt bekäme, die Sprache wird nirgendwo außer in E2 aktiv gesetzt.

    Dateien
    • Settings.png

      (96,6 kB, 70 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    Receiver/TV:
    • Vu+ Duo² 4xDVB-S2 / 2x-C / 1.8TB / ATV 6.1@Samsung 50" Plasma
    • AX QuadBox HD2400 2xDVB-S2 / 2x-C / 930 GB / ATV 6.1@Samsung 32" TFT
    • Vu+ Solo² / 465GB / ATV 6.1
    • Vu+ Solo² / 230GB / ATV 6.1
    • DVBSky S2-Twin-Tuner PCIe@Samsung 24" (PC)
    Pay-TV: Schwarzfunk, Redlight MEGA Elite ROYALE, HD-, Sky
    Internet: Unitymedia 1play 100 / Cisco EPC3212 + Linksys WRT1900ACS + Fritz!Box 7390 / IPv4 (UM) + IPv6 (HE)
    Im OpenWebif für mobile komme ich mit dieser Version nicht in die
    Steuerung
    Da habe ich einen Dauerspinner am Handy mit Firefox, Google Chrome und Dolphine unter Android.

    Die anderen Menüpunkte funzen.

    Im mobilen Webinterface wünsche ich mir eine Fernbedienung. Wenn man die will muss man auf das normale Webinterace wechseln. Aber genau die neue kleine Fernbedienung wäre da auch am Handy super.

    ____
    Hans



    Achtung: Kein Support über private Nachrichten!

    Edision Optimuss OS1+, Spycat, Zgemma H5.2S+, Zgemma H7C
    TV - Hisense Ultra HD, Astra 19,2° - Unicable LNB


    zeini schrieb:

    Im OpenWebif für mobile komme ich mit dieser Version nicht in die
    Steuerung
    Da habe ich einen Dauerspinner am Handy mit Firefox, Google Chrome und Dolphine unter Android.

    Ist mir auch schon aufgefallen, habe ich schon gemeldet :)


    zeini schrieb:

    Im mobilen Webinterface wünsche ich mir eine Fernbedienung. Wenn man die will muss man auf das normale Webinterace wechseln. Aber genau die neue kleine Fernbedienung wäre da auch am Handy super.

    Sehe ich genauso :)
    Kommt hoffentlich noch, aber wie gesagt, erstmal muß das vorhandene im Rahmen dessen laufen, was OWIF vorher auch schon konnte, dann kann man weitersehen.
    Nie zu viele Baustellen gleichzeitig aufreißen :)
    Receiver/TV:
    • Vu+ Duo² 4xDVB-S2 / 2x-C / 1.8TB / ATV 6.1@Samsung 50" Plasma
    • AX QuadBox HD2400 2xDVB-S2 / 2x-C / 930 GB / ATV 6.1@Samsung 32" TFT
    • Vu+ Solo² / 465GB / ATV 6.1
    • Vu+ Solo² / 230GB / ATV 6.1
    • DVBSky S2-Twin-Tuner PCIe@Samsung 24" (PC)
    Pay-TV: Schwarzfunk, Redlight MEGA Elite ROYALE, HD-, Sky
    Internet: Unitymedia 1play 100 / Cisco EPC3212 + Linksys WRT1900ACS + Fritz!Box 7390 / IPv4 (UM) + IPv6 (HE)

    SpaceRat schrieb:


    In der Theorie eine gute Idee, aber in der Praxis fehlen dann die Texte ...
    Also: Das OWIF wird mit allen Übersetzungen installiert, es könnte also tatsächlich in allen Sprachen dargestellt werden, für die Übersetzungen vorliegen.
    Aber z.B. die Texte für die Einstellungen kommen aus E2 und da werden wohl die meisten Benutzer bei der Ersteinrichtung die Frage "Alle anderen Sprachen löschen?" mit "Ja" beantwortet haben ...

    Und selbst wenn nicht, wage ich zu bezweifeln, daß OWIF z.B. die deutschen Texte aus einem auf niederländisch eingestellten E2 herausgekitzelt bekäme, die Sprache wird nirgendwo außer in E2 aktiv gesetzt.

    Wenn die Sprachen gelöscht wurden (glaube ich auch, dass das der überwiegende Teil der User macht), dann kann man die eh nicht auswählen, falls man andere Sprache haben will. Bzw. müsste man die dann eben wieder installieren, falls man eine Sprache haben will, die deinstalliert wurde.

    Ich habe jetzt aber nochmals probiert, wann gemischte Sprache auftritt. Normalerweise dürfte das eh kaum auftreten. Ich habe aber die Sprache am Receiver umgestellt und keinen E2-Restart gemacht. Dann bleibt die Sprachoberfläche im Webinterface auf der ursprünglich eingestellten Sprache. Aber die "Subsettingseinstellungen" werrden auf die geänderte Sprache eingestellt. Ich habe bei meinem angehängten Schnappschluss ursprünglich Englisch eingestellt gehabt und dann, ohne E2 Neustart, die Sprache auf deutsch geändert. Am Receiver selbst ist die Sprache deutsch. Hier im WebInterface gemischt.
    OpenWebIF_Sprache.JPG

    Wie gesagt, finde ich nicht tragisch, da nach einem Neustart der Box eh wieder alles stimmt.
    ____
    Hans



    Achtung: Kein Support über private Nachrichten!

    Edision Optimuss OS1+, Spycat, Zgemma H5.2S+, Zgemma H7C
    TV - Hisense Ultra HD, Astra 19,2° - Unicable LNB


    OpenWebif mobile: Ansicht "Steuerung" behoben.
    Dateien
    Receiver/TV:
    • Vu+ Duo² 4xDVB-S2 / 2x-C / 1.8TB / ATV 6.1@Samsung 50" Plasma
    • AX QuadBox HD2400 2xDVB-S2 / 2x-C / 930 GB / ATV 6.1@Samsung 32" TFT
    • Vu+ Solo² / 465GB / ATV 6.1
    • Vu+ Solo² / 230GB / ATV 6.1
    • DVBSky S2-Twin-Tuner PCIe@Samsung 24" (PC)
    Pay-TV: Schwarzfunk, Redlight MEGA Elite ROYALE, HD-, Sky
    Internet: Unitymedia 1play 100 / Cisco EPC3212 + Linksys WRT1900ACS + Fritz!Box 7390 / IPv4 (UM) + IPv6 (HE)

Unsere Partnerboards

MOSC
Flag Counter