Angepinnt Neuvorstellung: AX 4k-Box HD51

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Die Box hat aber keinen FBC-Tuner, oder?

    btw. in der allgemeinen Beschreibung bei efe steht, dass die Box 2 Tuner hat. Ist a bisserl irreführend, da der 2. Tuner wohl optional ist.

    image.png
    "Das Leben ist ungerecht, aber denke daran: nicht immer zu deinen Ungunsten."
    (John F. Kennedy)

    Brave Mädchen kommen in den Himmel, böse überall hin

    Der FBC-Tuner soll wohl erst mit der HD52 kommen. und da anscheinend auch "nur" optional. Finde ich aber eh gut, das man sich das aussuchen kann.
    ____
    Hans



    Achtung: Kein Support über private Nachrichten!

    Edision Optimuss OS1+, Spycat, Zgemma H5.2S+, Zgemma H7C
    TV - Hisense Ultra HD, Astra 19,2° - Unicable LNB


    Echt jetzt? FBC- Tuner bieten doch einen klaren Mehrwert. Ich möcht meine nicht mehr hergeben müssen.
    "Das Leben ist ungerecht, aber denke daran: nicht immer zu deinen Ungunsten."
    (John F. Kennedy)

    Brave Mädchen kommen in den Himmel, böse überall hin

    Ich glaube, dass das nicht alle so sehen. Wobei der springende Punkt wohl der Preis ist, was die kosten. Derzeit gibt es die ja nicht zu kaufen als einzelne Tuner soviel ich weiß. Falls die das gleiche kosten wie herkömliche Tuner, oder nur unwesentlich mehr, dann dekne ich auch, dass die gleich eingebaut sein sollten. Und das bei möglichst allen Boxen.

    Falls die aber doch spürbar teurer sind, dann sollte man die Wahl haben, ob man die FBC-Tuner will, oder ob einem doch die herkömlichen reichen.

    Bei den Tunern scheint sich ja ohnehin einiges zu tun. Bei der OS mini+ soll ja so ein Hybridtuner kommen, der sowohl Kabel, terristisch, als auch SAT kann. Wenn es so einen auch noch als FBC gäbe, dann wäre das wohl die eierlegende Wollmilchsau. Wobei das natürlich wiederum ne Preisfrage ist.
    ____
    Hans



    Achtung: Kein Support über private Nachrichten!

    Edision Optimuss OS1+, Spycat, Zgemma H5.2S+, Zgemma H7C
    TV - Hisense Ultra HD, Astra 19,2° - Unicable LNB


    Hast in gewisserweise recht. Bei uns ist es halt so, dass jetzt eine Box mit drei Satleitungen das liefert, wozu früher zwei Boxen mit insgesamt fünf Satleitungen im Einsatz waren und es immer noch Luft nach oben.
    "Das Leben ist ungerecht, aber denke daran: nicht immer zu deinen Ungunsten."
    (John F. Kennedy)

    Brave Mädchen kommen in den Himmel, böse überall hin

    FBC Tuner sind die Zukunft, nicht jeder hat 2 Kabel von einer Sat Schüssel liegen.
    Der Vorteil von FBC Tunern ist das man mit einen Kabel Quasi 4 Einzeltuner bekommt und dadurch Mehrfachaufnahmen besser möglich sind
    Wähle einen Job, den du liebst, und du wirst nie wieder arbeiten müssen.
    Konfuzius
    Wenn man sich eine neue Box kauft will man sich doch nicht mehrere Jahre darüber ärgern, dass man 50 € oder so gespart hat ;) .
    "Das Leben ist ungerecht, aber denke daran: nicht immer zu deinen Ungunsten."
    (John F. Kennedy)

    Brave Mädchen kommen in den Himmel, böse überall hin

    Jetzt gibt es sogar schon Unicable II-LNB mit 24-32 SCR. Die kosten nicht viel mehr als die "alten" Unicable-LNB mit 4
    SCR. Ideal für so FBC-Tuner, wenn man nur 1 Satelliten braucht.
    amazon.de/dp/B01D170VUW/ref=wl…BLT&coliid=I1U03O71F1UF3G
    geizhals.eu/inverto-idlu-32ul4…o-opp-weiss-a1392452.html

    Mich stört allerdings der enorme Stromverbrauch dieser LNB. Bis zu 400mA mit 13.5 Volt. Könnte der baldige Tod der Tuner sein.
    ____
    Hans



    Achtung: Kein Support über private Nachrichten!

    Edision Optimuss OS1+, Spycat, Zgemma H5.2S+, Zgemma H7C
    TV - Hisense Ultra HD, Astra 19,2° - Unicable LNB


    Wer einmal FBC Tuner benutzt hat wird die nicht mehr missen wollen.
    Aber es gibt eine "militante" Fraktion die noch nie welche im Gebrauch hatte und behauptet "kein Mensch braucht FBC Tuner","Nur 5% wollen FBC Tuner"

    Soll man doch Jedem selbst überlassen was er will.
    Warum Leute die FBC nicht wollen Andere angreifen die sich für FBC Tuner interessieren erschliesst sich mir nicht.
    Ist ja fast wie ein Glaubenskrieg
    VU+Ultimo 4k

    Gigablue UE 4k

    VU+Uno 4k
    Wer greift denn hier wen an? Sind einfach nur uninteressant wenn man mehrere Kabel liegen hat, die alten noch laufen und man kein Geld ausgeben will.

    Gesendet von meinem vFA013M mit Tapatalk
    Meine Bastelboxen: Mut@nt HD51 | GB Quad 4K | GB UE 4K | SF4008 | SF3038

    ... Keinen Support per PN ... bitte stellt eure Fragen ins Forum!...

    ~ Benutzung OpenHDF Image ~ Benutzung der HDF-Toolbox ~ FAQ und Linksammlung ~ Build und Foren Server Spendenaktion ~
    Eben gerade da sind die FBC-Tuner interessant. Ich würd jetzt auch nicht auf Unicable umstellen, da müsst ich ja komplett neu verkabeln. So laufen halt die einzelnen Kabel vom Octo-LNB in drei Zimmer und da wo kein Kabel hingeht wird halt gestreamt.
    Antennenanschluss in jedem Zimmer is bei alten Häusern nicht
    "Das Leben ist ungerecht, aber denke daran: nicht immer zu deinen Ungunsten."
    (John F. Kennedy)

    Brave Mädchen kommen in den Himmel, böse überall hin

    Wenn du nur 1 Satelliten hast, brauchst du nichts neu verkabeln mit Unicable.
    Einfach den Octokabel-LNB tauschen auf einen Unicable-LNB, wie ich ihn oben verlinkt habe. Die Kabel die jetzt vom Octo weglaufen auf einen 8-fach Satverteiler zusammenschließen und den Eingang des Satverteilers an den Unicable-LNB. Gut der Satverteiler sollte halbwegs wo untergebracht werden, wo er nicht voll im Regen ist.
    Bei den einzelnen Receivern den Empfang umstellen auf Unicable, jeder mit gesonderter Adresse und es sollte wieder laufen. Damit hast du dann auf deiner Solo 4k dann auch die Möglichkeit, alle 8 Tuner zu nutzen. Kostet insgesamt unter 100.- Euronen.
    ____
    Hans



    Achtung: Kein Support über private Nachrichten!

    Edision Optimuss OS1+, Spycat, Zgemma H5.2S+, Zgemma H7C
    TV - Hisense Ultra HD, Astra 19,2° - Unicable LNB


    Wie groß sind denn die preislichen Unterschiede zwischen den Tunern?
    Und warum sollte ich wechseln, wenn das alte LNB und die alten Tuner noch ohne Probleme funktionieren?
    Und wenn ich eh schon mehrere Kabel vom LNB liegen habe seh ich auch keine Vorteile.
    Außer vielleicht ich bin ein Megarecorder und nehme wirklich jeden Mist auf der läuft ^^
    Meine Bastelboxen: Mut@nt HD51 | GB Quad 4K | GB UE 4K | SF4008 | SF3038

    ... Keinen Support per PN ... bitte stellt eure Fragen ins Forum!...

    ~ Benutzung OpenHDF Image ~ Benutzung der HDF-Toolbox ~ FAQ und Linksammlung ~ Build und Foren Server Spendenaktion ~
    Must kein Megarecorder sein, Megastreamer reicht. Außerdem ist es oft so, dass die wirklich interessanten Sachen am späten Abend laufen und dann noch auf mehreren Sendern zeitgleich. Und meine Pubertiere sind da auch noch akiv (vor allem in den Ferien).
    "Das Leben ist ungerecht, aber denke daran: nicht immer zu deinen Ungunsten."
    (John F. Kennedy)

    Brave Mädchen kommen in den Himmel, böse überall hin

    ...kommt halt immer auf den IST-Zustand an - hat man in jedem Zimmer 2 Satkabel, ist sicherlich FBC ganz interessant. Hat man nur 1 Satkabel oder vielleicht überhaupt krin liegen, muss man sich nach Alternativen umschauen.
    Und UniCabel ist sicherlich eine gute "Alternative" - oder Stacker/DeStacker.....lieget überhaupt kein SatKabel, kommt Sat-IP in Spiel.
    Ich sehe gerade in Sat-IP das größte Potential - so eine Kombinatin aus Universal-Komi-Tuner-FBC-C-T2 über IP.

    Basteln bis der Arzt kommt - HDF

    Dr.Brain
    Gerade für FBC-Tuner ist Unicable interessant. Da hast du ja bei einem Tuner schon die Möglichkeit 4 verschiedene Transponder zu empfangen. Und das kannst du nur, wenn du unabhängig von dem was auf den anderen Tunern empfangen wird, derzeit nur mit Unicable bei SAT.
    ____
    Hans



    Achtung: Kein Support über private Nachrichten!

    Edision Optimuss OS1+, Spycat, Zgemma H5.2S+, Zgemma H7C
    TV - Hisense Ultra HD, Astra 19,2° - Unicable LNB


Unsere Partnerboards

MOSC
Flag Counter