Live Programm Streamen zwischen zwei E2 Receivern

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Live Programm Streamen zwischen zwei E2 Receivern

      Hallo,
      habe gerade verzweifelt hier gesucht wie ich ein Live TV Programm zwischen zwei E2 Receivern Live Streamen kann. (im Heimnetzwerk vom Wohnzimmer ins Kinderzimmer)
      Ich habs hier glaube ich schon gelesen, finde aber den Beitrag nicht mehr.
      Hallo, der remotechannelstreamconverter funzte bei mir bis zum Image Update vorgestern, die Fehlermeldung bzw Hinweis war: Veraltetes Image, keine Aktualisierung möglich oder so; also habe ich auf beiden das neue 6.3 vom 04.08 2018 aufgespielt, ohne Probleme.
      Ich streame von Quadbox hd 2400 vom 1. Stock ins Erdgeschoss, gleiche Box über DLan, gab bisher keine Probleme.
      Beide haben Netzwerkverbindung, remotechannelstreamconverter ist im Erdgeschoss installiert; im Menü installiere externe bouquets gebe ich die ip der Serverbox ein, dann sollte die Clientbox die Bouquets anzeigen, aber nix. Habe schon ein Image vorherige Version installiert, remotechannelstreamconverter raus und wieder installiert, weiterhin zeigt er nicht die Bouquets der Serverbox an.
      Vielen Dank schon mal, Gruß
      Also er funktioniert problemlos mit dem Image. Vielleicht passt was im Netzwerk nicht.
      Du könntest aber auch einfach mal den Reservereceiver ausprobieren.
      Findest du unter System - Anpassungen. Reservereceiver auf ja stellen und IP so eingeben wie vorgeschlagen.
      Dann kannst du auf beiden Boxen dieselbe Senderliste benutzen.
      Vorher den normalen Tuner der Box deaktivieren, wenn vorhanden.
      Meine Bastelboxen: Mut@nt HD51 | GB Quad 4K | SF 8008 | SF 4008 | HIS 4k Combo+

      ... Keinen Support per PN ... bitte stellt eure Fragen ins Forum!...

      ~ Benutzung OpenHDF Image ~ Benutzung der HDF-Toolbox ~ FAQ und Linksammlung ~ Build und Foren Server Spendenaktion ~
      Hut ab Koivo, der Reservereceiver lädt die Favoritenliste ein und sie steht zur Verfügung, klappt also. Bei der Aktion zeigt er kurz davor die Fehlermeldung an, dass er etwas nicht laden kann. Aber egal, er nimmt die Favoriten der Serverbox, Die ip habe ich getestet wie vorgegeben, 192.168.123.123:8001 war okay; klappt aber auch mit der ip der Serverbox. Tausend Dank.

    Unsere Partnerboards

    MOSC
    Flag Counter