Kabel1 Classics, AXN etc seit Heute Dunkel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Dein Vorschlag stimmt so nicht. Grund die Einwohnerzahl.
      Deutschland hat etwa 80 Millionen Einwohner.
      Österreich hat etwa 8 Mio Einwohner.
      Die Schweiz hat auch etwa 8 Mio Einwohner, wobei etwa zwei Drittel davon deutsch als Muttersprache haben.
      Das sind schon mal die deutsch sprechenden Staaten (Gut auch in Liechtenstein wird deutsch gesprochen, ist aber wohl auf Grund der Einwohner -etwa 30.000 - nicht maßgeblich. Da käme evtl. auch noch Südtirol mit etwa 500.000 in Frage).
      Grob gerechnet gibt es also etwa 100 Mio. deutsch als Muttersprache sprechende Einwohner. Davon leben 80% in Deutschland. Die Einkaufskosten von Fremdproduktionen dürften sich aus diesem Grund für die deutschen Sender nicht wesentlich ändern, egal ob in ganz Europa empfangbar, oder nur in Deutschland. Das was evtl. damit einzusparen wäre, dürfte mit großer Sicherheit eine eventuelle Verschlüsselung kosten.
      ____
      Hans



      Achtung: Kein Support über private Nachrichten!

      Edision Optimuss OS1+, Spycat, Zgemma H5.2S+, Zgemma H7C
      TV - Hisense Ultra HD, Astra 19,2° - Unicable LNB


      Weis nicht ob GEMA das allein an der Sprache festmacht, denke eher die Empfänger der Ausleuchtzone zählen.
      Aber egal:
      Selbst 20% Einsparung ( nach Deiner Rechnung ) ist eine Menge.
      Und Kosten für Verschlüsselung : Die paar Rechner, die die Bytes vom Upstream durcheinanderwirbeln....
      Aber keine Angst:
      Unsere Ober Muftis sorgen schon dafür, dass das öffentlich rechtliche TV in der Astra Ausleuchtzone alle außerhalb BRD für Lau glotzen können. :)
      Bei den Kosten für Verschlüsselung musst du auch die Karten, das Handling dafür und die Kosten der Hardware für die Entschlüsselung und der Lizenzen für das Verschlüsselungssystem dazurechnen.
      ____
      Hans



      Achtung: Kein Support über private Nachrichten!

      Edision Optimuss OS1+, Spycat, Zgemma H5.2S+, Zgemma H7C
      TV - Hisense Ultra HD, Astra 19,2° - Unicable LNB


      Naja, die Karten in Ö müssen ja auch gesondert bezahlt werden....
      Und alle Aufwendungen für Crypt Systeme, können ja als Betriebskosten von der Steuer abgesetzt werden.
      Glaube schon das da einige Provider das geschickt in die Höhe explodieren lassen.
      Trotz alledem:
      Ich fände es nur gerecht, wenn der Empfang der ÖR auf die Zahler der sogenannten Haushaltsabgabe beschränkt würde.
      Immerhin ist es ja in ganz Europa so, dass kaum noch Programme unverschlüsselt gesendet werden.
      Die "Deutsche Welle TV" kann ja meinetwegen offen bleibenwegen der Kult-Uhr. :rofl:
      ARD und ZDF senden einen hohen Anteil an Eigenproduktionen, bzw. selbst in Auftrag gegebenen. Da sind die Senderechte bereits bezahlt. Der ORF zeigt hingegen viel US-Importware.

      zeini schrieb:

      Bei den Kosten für Verschlüsselung musst du auch die Karten, das Handling dafür und die Kosten der Hardware für die Entschlüsselung und der Lizenzen für das Verschlüsselungssystem dazurechnen.
      Gut erklärt. Hinzu kommt: Für mehrere Fernseher im Haus sind dann entsprechend viele Receiver und Karten notwendig. Und alle 5 Jahre müssen alle Karten ausgetauscht werden.

      Ich bezweifle daher sehr stark, daß sich eine Verschlüsselung von ARD und ZDF rechnen würde.
      nehmen wir conax - ist frei - kostet nix und wäre auch leicht zu integrieren

      seht mal bei orf, austria die werben mit 80Hd Sender etc wovon das meiste alles nur freie Deutsche sind

      30 -40 Sender hat mit Gundversorgung garnix zu tun
      Die Reginalen kommen ihren auftrag Regional zu berichten NICHT nach
      ausser 30 min regionalnews kommt nur bla bla

      das pro Bundesland mit 1:1 selben scheiß
      1x Triplex alter Sattuner + dvb-C/T --- 2x Triplex neuer Sattuner + Dvb-C/T2 --- LX 2 1 Sat+ Dvb-C/T2 --- 4x Dbox1 --- 2x Pace --- 1x GM990 reloaded 1x Pingulux (alte)
      Man sollte einmal,von Googi oder Zeini, welche sich lange schon mit der Thematik der Verschlüsselung der ORF-Sender hören, weshalb das so ist.
      Grundsätzlich waren die Deutschen Privaten der Grund für die Verschlüsselung, da deren Programme in Ö vom ORF ohne deren in D. gebräuchlichen Werbeunterbrechungen gezeigt wurden, und das passte den Deutschen Privaten nicht.
      Das hat mit den ÖR- Deutschen überhaupt nicht zu tun,im Gegenteil denn ORf kooperiert in diversen Sparten mit den ÖR.

      aber das würde hier zu weit führen, das die GEZ-Zahler das einsehen und verstehen werden....
      Die Wahrheit ist dem Volk zumutbar (Ingeborg Bachmann)
      Ochagon SF8 E2 HDF-Image,
      Für mich persönlich bleibt in diesem Zusammenhang eins festzuhalten: SKY bietet gepairte Receiver und Karten und laut neuer AGB willkürliche Preiserhöhungen für immer schlechteres Programm.... Inakzeptabel.... Die HD+ Sender werden wohl auch langfristig auf Pairing setzen.... Inakzeptabel.... Die öffentlich rechtlicchen in Deutschland werden wohl auch in Zukunft unverschlüsselt zu sehen sein.... Das Fernsehen zumindest PayTV und private in HD schaffen sich für mich selbst ab..... Ich werde wohl in Zukunft ÖR oder gar nicht, insgesamt also weniger Fernsehen.... Ich hab mir ein Motorrad gekauft und werde in Zukunft wohl mehr darauf oder mit dem Schraubenschlüssel in der Hand darunter mich befinden.... Ach Ja und Filme im Inet zu günstigen Konditionen gibt es ja auch noch.... Aber schade, gibt es ja für mich auch nicht.... bei 3 mbit und keiner Aussicht auf Besserung, werde ich wohl doch Motorrad fahren.....
      Das mit den Filmrechten nur fürs eigene Land ist ein Unding sondergleichen! Ich rede nur von öffentlich rechtlichen TV Anstalten. Der ORF sendet derzeit nur altes Filmmaterial aus eigenen Beständen ( ORF2 und ORF3). Das hat nichts mit Rechteinhalte zu tun! Sportübertragungen werden als LIVE vermarktet, obwohl sie manchmal erst mit einer halbstündigen Verspätung starten (ORF1). ORF Sport+ ist ein reiner Wiederholungskanal mit endlosschleife...Der einen so auf den Sack geht!!! Hier sollte man die lästige Grundverschlüsselung doch außer Kraft setzen.....Für ein freies geeinigtes Europa ohne Grenzen!
      Linux-Open-Source-Team
      Aha, hier haben wir also den allwissenden i @mitschke gefunden...: ein kleiner Auszug aus den alten Schinken des ORF: Marvel the avengers, when in Rome, Krieg der Götter, die fremde, Stichtag, the Art oft war2, drag me to hell.........usw.
      Zu deinem Kommentar fällt mir nur ein
      : Der nein
      Der neid is a Hund !
      Und ORF.Sport+. .....Endlosschleife:
      Scheinbar lebst du in dieser, da hier mehr live Sport geboten wird als in deinen Oe Re
      Na ja man braucht nur deinen postings zu folgen um zu sehen,in welcher Ecke du stehst.

      ORF sendet immer die live gekennzeichneten Sportübertragungen immer live im Gegensatz zu ARD oder ZDF
      Die immer nur z.B. Skirennen an Mangel an Klassesportlern immer um Stunden zeitversetzt senden,bleibt beim Biathlon da könnt ihr dann bravPatsch Handii zsam machen,kein F1 , kein Australien open, kein Wimdleydon im D. Oe Re....da guckt ihr halt dann ORF, denn hier sieht man das und auch noch dazu live!

      Damit ist der dialog meinerseits mit noerglern a la dich beendet.
      Die Wahrheit ist dem Volk zumutbar (Ingeborg Bachmann)
      Ochagon SF8 E2 HDF-Image,

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „waumpi“ ()

      Meine Meinung:
      Jeder sollte innerhalb Europas alle Programm-Pakte als Abo abschließen können - Länderübergreifend - eigentlich sollte es dem Anbieter egal sein - haupsache die Abo-Zahlen stimmen.
      Und FreeTV sollten auch FreeTV bleiben - weg mit den "Länder-Beam" (sehr beliebtbei ASTRA)

      Europa und die europäischen PayTV Anbieter sollten und müssen gegenüber den Hollywood Studios mit mehr Bestimmtheit auftreten.

      Ist eigentlich ein Fall für das EU Gericht. In England hatte schon mal jemand geklapt, weil dort Pay-TV von einem anderem Land in der Sport-Bar gezeigt wurde (kam mal bei Dr.Dish (TecTimeTV))

      Dr.Brain

    Unsere Partnerboards

    MOSC
    Flag Counter