Angepinnt Anleitung: Einstellungen sichern & wiederherstellen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Anleitung: Einstellungen sichern & wiederherstellen

    In jedem Fall ist es sinnvoll, die eigenen Einstellungen, Senderlisten, Configs, Plugins, etc. zu sichern.
    Ganz besonders wenn man vorhat ein neues Image per USB oder auch Online neu zu Flashen

    Denn der Erstinstallationsassistent erkennt automatisch eine Sicherung deiner Einstellungen, und fragt nach ob die Sicherung wiederhergestellt werden soll.
    Die Wiederherstellung betrifft nicht nur Senderlisten, Configs, etc., sondern es lädt auch zuvor installierte Plugins frisch vom HDF-Server!

    --------------------------------
    Wie erstellt man nun eine Sicherung deiner Einstellungen?

    Das geht ganz einfach im Menü > HDF-Toolbox > Image Software Update > Einstellungen sichern
    einstellungen_sichern.jpg

    zuvor ist es sinnvoll, zu kontrollieren ob auch alle wichtigen Dateien mitgesichert werden.
    diese Auswahl kann man individuell ändern im Menü > Erweiterte Optionen > wähle zu sichernde Dateien
    waehle_die_zu_sichernden_dateien.jpg

    in der sich öffnenden Auswahl dann navigieren, die wichtigen Pfade bzw. einzelne Dateien AUSWÄHLEN und dann SPEICHERN.
    waehle_die_zu_sichernden_dateien_usr.jpg

    wichtige Pfade zur Sicherung sind zB:

    /etc/enigma2 > eigene Senderlisten, Einstellungen für E2 und Plugins, Timer, Autotimer, Hotkey-Tastenbelegungen, etc.
    /etc/tuxbox/config/ > für Configs von OSCAM
    /var/tuxbox/config/ > für Configs von DOSCAM
    /etc/CCcam.cfg > für Configs von CCcam
    /usr/keys > für keys

    Dateien
    Alle Fragen bitte im Forum stellen!
    Anfragen via PN oder Mail werden gelöscht.

    >>> Liste aller mit openhdf-Image supporteten Boxenmodelle <<<

    Hallo,

    habe ein Problem zum Zurückspielen meiner Einstellungen,
    zuvor habe ich von 5.4 auf 5.5 neu geflaht. Das hat funktioniert. kann ich im Menue auslesen.

    Dann möchte ich meine vorherigen Settings per USB zurückspielen . Die Installationsroutine läuft normal durch.
    Wenn alles fertig ist, muss ich feststellen, dass ich dann wieder das open hdf 5.4 drauf habe. Wie geht das denn...?
    was mache ich da falsch, bzw. wie muss ich es richtig machen.
    hab´s nochmal kontrolliert. ist definitiv kein fullbackup.

    anyway, die Frage ist doch auch, warum kommt über das Einspielen der Sicherung wieder die alte 5.4 auf die Box.
    da müssten doch dann irgendwelche Dateien auf dem Stick sein, die das verursachen.
    habe explizit nochmal die zu speichernden Werte geprüft und lt. Vorgabe von Googi (Anleitung flashen)übernommen.
    Hat auch in der Vergangenheit so funktioniert.
    Es sind keine weiteren Daten auf dem Stick, ausser die Sicherung der Einstellungen
    Wenn es tatsächlich ist, so wie du sagst, dann vermute ich, dass du ein 5.4 flashst.
    Downloade nochmals das neueste 5.5 Image und flashe es nochmals.
    ____
    Hans



    Achtung: Kein Support über private Nachrichten!

    Edision Optimuss OS1+, Spycat, Zgemma H5.2S+, Zgemma H7C
    TV - Hisense Ultra HD, Astra 19,2° - Unicable LNB


    Googgi schrieb:

    Einstellungen von alten Versionen sollte man imho auch nicht rücksichern.

    Mach das bitte bei einem Versionssprung neu.

    Also alle Einstellungen manuell neu machen? Ich weiß z. B. gar nicht, was ich alles geändert habe. Selbst wenn ich alle Einstellungen einzeln durchgehe, würde ich sicherlich einiges übersehen.

    Ich habe immer noch OpenHDF 5.5 und überlege, ob ich auf 6.2 oder 6.3 wechsele. Meine Einstellungen habe ich gesichert, auch ein FullBackup gemacht. Aber das bringt mir ja nix, wenn es ratsamer ist, bei einer neuen Version alles manuell neu zu machen.

    Wie machen das die, die öfters neu flashen? Spielen die ihre gesicherten Einstellungen wieder rein oder machen die tatsächlich manuell alles neu? Und die haben bestimmt mehr geändert als ich. ?(
    Probiere einfach mal die alten Einstellungen wiederherzustellen. Aber gerade bei Sprüngen über mehrere Versionen kann es da zu Problem führen. Falls du ein Problem feststellst nach Wiederherstellung der Einstellungen kannst ja noch immer neu flashen und dann händisch einstellen.
    ____
    Hans



    Achtung: Kein Support über private Nachrichten!

    Edision Optimuss OS1+, Spycat, Zgemma H5.2S+, Zgemma H7C
    TV - Hisense Ultra HD, Astra 19,2° - Unicable LNB


    Das wäre zwar noch eine Möglichkeit, aber oftmals kommen die Probleme nicht gleich bzw. sind in dem Zusammenhang nicht unbedingt ersichtlich - z. B. startet eine Timeraufnahme aus dem Deepstandby nicht, was für mich besonders ärgerlich wäre.

    Also wenn ich sicher gehen will, mache ich gleich alle Einstellungen manuell neu? Und Du machst das auch jedesmal so? Schreibst Du Dir Deine Einstellungen irgendwo auf einen Zettel, damit Du weißt, wo und was Du alles zu ändern hast?
    Nein, ich spiele normalerweise immer die alten Einstellungen immer ein. Aber wenn es Probleme gibt, dann mache ich die Einstellungen neu, nach frischem Flash. Das ist aber eher selten der Fall. Und du hast Recht - meistens vergesse ich immer wieder was. Ist aber auch nicht so schlimm. Holt man dann später nach, wenn das auffällt.
    ____
    Hans



    Achtung: Kein Support über private Nachrichten!

    Edision Optimuss OS1+, Spycat, Zgemma H5.2S+, Zgemma H7C
    TV - Hisense Ultra HD, Astra 19,2° - Unicable LNB


Unsere Partnerboards

MOSC
Flag Counter