Angepinnt axase3c-openhdf-unitymedia-4.1-83-pixbox

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      axase3c-openhdf-unitymedia-4.1-83-pixbox

      Auf der Suche nach einer günstigen Kabel Box bin ich auf den Axas E3HD-C gestoßen und möchte euch dafür ein Image für UnityMedia NRW Kabelempfang unterbreiten
      Die Box bekommt man so ab ca. 110€ und dafür ist sie wirklich sehr gut.
      Einen kleinen Mangel hat sie aber mit der Fernbedienung, diese muß schon genau auf die Box zeigen, damit der Tastendruck angenommen wird.



      [Image Info]
      Model: Axas E3HD
      Build Date: 2014-08-24
      Kernel: 3.6.0
      Treiber: 2014-05-16
      HDF-Version: 4.1
      Build: 83
      Das Image ist komplett online updatefähig!

      --------------------------------------------------------------------
      Telnet und ftp Zugriff
      login: root
      Passwort ist keines gesetzt

      --------------------------------------------------------------------
      Was ist drin?

      Settings-Unitymedia - Stand 08/2014

      pph transparent dunkel für Unitymedia 08/2014

      Skins vorinstalliert:
      nBlack51.openhdf-mod (aktiv)
      nobile

      Softcams sind keine vorinstalliert

      Für weiteres den Downloader in der HDF-Toolbox starten.

      Installed Plugins
      Custom-Subservice für Kabel angepasst
      Hdftoolbox
      Mediaportal
      Mediainfo
      IPTV List Updater
      Mediaplayer
      Mediascanner
      Openwebif
      PluginSort


      Systemplugins:
      diverse WLAN-Treiber
      AutomaticVolumeAdjustment
      Devicemanager
      Hdmicec
      Hotplug
      Help
      Networkbrowser
      Networkwizard
      Softwaremanager
      Videoenhancement
      Videomode
      Videotune


      Tastenbelegungen:
      voreingestellt ist keymap.usr im Tasten Einstellungs Menü

      Alle Tasten sind im Menü auf eigene Wünsche abänderbar.

      Passwort für ftp/telnet und Webinterface:
      root / kein Passwort gesetzt


      big :danke: an henry & koivo


      wünsche viel Spass damit :)
      Dateien
      Wähle einen Job, den du liebst, und du wirst nie wieder arbeiten müssen.
      Konfuzius
      Habe nun das Image geflasht. Sieht alles soweit gut aus, trotzdem einige Fragen:

      Wurde mit diesem Image mein Bootloader geändert? Garantie entfällt, sobald der Bootloader geändert wurde.

      Habe nun alle Sender sowie Favoriten, die pixbox zusammen gestellt hat. Wenn ich nun aber Kabeldeutschland-Suchlauf mache, muss ich doch vorher alle Sender sowie Favoriten entfernen?
      hi,
      zuerst saugt du dir das Image von hier
      dann entpackst du das Zipfile und fügst den Ordner e3hd auf einen in FAT32 formatieten USB-Stick (<8GB)
      Dann fügst du noch den 751Mhz Bootloader (cfe.bin) in den Ordner e3hd ein, damit zum Schluss dort so aussieht

      e3hd
      - imageversion
      - kernel.bin
      - noforce
      - rootfs.bin
      - splash.bin
      - cfe.bin

      Jetzt gehts ans flashen
      Dazu ziehen wir den Netzstecker hinten am Receiver
      Den USB-Stick an den vorderen oder hinteren USB-Anschluss reinstecken
      Jetzt den Netzstecker wieder einstecken und innerhalb der nächsten 5 sek den Powerknopf drücken.
      Nach dem flashen startet der Receiver automatisch neu, doch solltest du ihn einmal Stromlos machen, dann wird auch der neue Bootloader erkannt.

      beim ersten Bootvorgang bestätigst deine Sachen und dann kommst du zur Tunerconfig, dort stellst du deinen Kabelprovider ein, den Rest noch bestätigen und fertig.

      Hier kannst die aktuellen Matze Settings für KD saugen
      dreamset-editor.com/index.php
      Hier sind noch aktuelle Picons
      /usr/share/enigma2/picon

      viel Spaß mit dem Receiver

      Backup funktioniert glaube ich nicht bei dem Image, aber wenn du es neu machen mußt, was ich nicht hoffe, kannst ja hier mal rein schauen
      feed.axas-support.com/images/index.php?open=axase3c
      Dateien
      • 750 mhz cfe.zip

        (132,34 kB, 44 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Wähle einen Job, den du liebst, und du wirst nie wieder arbeiten müssen.
      Konfuzius
      ohne Configs läuft DOSCam, weiß nur nicht ob das auch bei ner KD Karte geht, ansonsten kannst die 3 OSCams benutzen

      OSCamEmu
      OSCamOld
      OSCamNew

      Webif Port 88
      die Reader sind schon vorkonfiguriert, einfach den richtigen aktivieren.
      Wähle einen Job, den du liebst, und du wirst nie wieder arbeiten müssen.
      Konfuzius
      Hi pixbox,

      habe mehrere Oscam installiert und gestartet, leider erscheint auf WebIf:88 lediglich:

      Quellcode

      1. ftypisomisomiso2avc1mp41free#mdat­ÿÿ©ÜEé½æÙH·–,Ø Ù#îïx264 - core 140 r2377 1ca7bb9 - H.264/MPEG-4 AVC codec - Copyleft 2003-2013 - http://www.videolan.org/x264.html - options: cabac=1 ref=3 deblock=1:0:0 analyse=0x3:0x113 me=hex subme=7 psy=1 psy_rd=1.00:0.00 mixed_ref=1 me_range=16 chroma_me=1 trellis=1 8x8dct=1 cqm=0 deadzone=21,11 fast_pskip=1 chroma_qp_offset=-2 threads=3 lookahead_threads=1 sliced_threads=0 nr=0 decimate=1 interlaced=0 bluray_compat=0 constrained_intra=0 bframes=3 b_pyramid=2 b_adapt=1 b_bias=0 direct=1 weightb=1 open_gop=0 weightp=2 keyint=250 keyint_min=2 scenecut=40 intra_refresh=0 rc_lookahead=40 rc=crf mbtree=1 crf=23.0 qcomp=0.60 qpmin=0 qpmax=69 qpstep=4 ip_ratio=1.40 aq=1:1.00€ üeˆ„ÿþ7`ÓoŒZ—]‚ê‚ôÐßÕþ›Ô.#qä·ó4-Ûš¿ îþ%À0`ˆ|Tè¡;NÈ×ï Œ]gº{Ý{ÍsÙ hŸ…(p/ñlÓi†P çwìHKɍ*+ÕûÙ,ݥ柫‡e£Òåøá DKƐéƒrXv–Bv÷)b‹ã²ÿÊbŽú'7øžƒó8¡ÍîL9 Ã΢ÿ/eÍoq¥ä/%ôß{Ä÷wrýR-év[K`KyŽ½©¾h$f†ß--w7BôˆÛ‡4H¥d|ˆ/ѯs‘T8®Y4ô5?B÷ðqQËÉ ¬±P•ÊÀ¿äŒ ²Ìð À£¾¹¸&k¡Õ¢GŠ°³£áJ>bØotýÿ‰8óBz( ¢µÒ “M:ÚÛ¥ lïV~9%ßZ·Ã¼æÈïZºXH 7!;­5•Ê Ÿíí‚ÎÔqõýô|Û,¸w õCAF‘VédF§>ªü?NMçÁÆÎñß8'589L°ÔˆrXÙ1°Ø[ên¬<’ù…€ðºa.....

    Unsere Partnerboards

    MOSC
    Flag Counter