Medi@link IXUSS ZERO HDTV Linux PVR Receiver

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      Medi@link IXUSS ZERO HDTV Linux PVR Receiver

      Der neue Medi@link IXUSS bricht alle Barrieren! Das Open Source Linux System, mit Enigma Unterstützung der neuesten Generation, schenkt Ihnen eine absolute Einrichtungsfreiheit bei maximaler Benutzerfreundlichkeit. Richten Sie Ihr System nach Ihren Wünschen ein. Unbeschränkt editierbare Kanalliste für TV, Radio sowie IP-TV Streaming. Benutzerdefinierte Nutzeroberflächen (Skins) und unzählige Plug-ins via Online-Feed per Download frei ergänzbar.

      Rüsten Sie mit dem Medi@link IXUSS Ihren Fernseher zum Multimedia Center auf. Die Universal Remocon Fernbedienung ermöglicht das Ansteuern von bis zu vier verschiedenen Geräte. Netzwerkstreaming, Mediaplayer (AVI, MKV, Xvid, usw.), YouTube, Fotos & Musik, PVR-Videorecorder (Netzwerkaufnahme wird unterstützt), TimeShift und viele andere Funktionen kombiniert Ihr neuer Receiver völlig mühelos in einem Gerät. Und das alles natürlich in gestochen scharfer HD Qualität.

      Hauptmerkmale:

      HDTV 1080i, 720p
      Linux Open-Source Betriebsystem OE-Allianz (Standart Linux API)
      VFD Display
      Samsung Tuner
      WLAN (optional)
      PVR Funktion (Aufnahmefunktion USB, LAN (Optional))
      Wechselbare Skin´s
      Plug-In Unterstützung
      Unbegrenzte Sender- Favoritenliste
      Timeshift-Funktion (Pause/Wiedergabe)
      Internet TV (IP-TV, VLC Player)
      WEB-Interface, WEB-Streaming, WEB-Fernbedienung
      Andriod APP
      Unicable geeignet
      Vorinstallierter Media Player
      Technische Daten:

      System und Speicher:

      CPU: 400 Mhz MIPS Dual Core BRCM4380
      Chipsatz: BCM7405
      RAM Speicher: 512MByte NAND
      Betriebsystem: LINUX
      Speicher System: 128MByte NAND 4MByte NOR
      Netzwerk Anschlüsse:

      Ethernet: RJ-45 (10/100BASE-T) LAN- Anschluss
      IF / Tuner:

      DVB-S2 Tuner: Samsung
      Eingangsfrequenz: 950-2150 Mhz
      FEC Decoder DVB-S2 QPSK: ½, 3/5, 2/3, ¾, 4/5, 5/6, 8/9, 9/10, AUTO
      FEC Decoder DVB-S2 8PSK: 3/5, 2/3, ¾, 5/6, 8/9, 9/10, AUTO
      Digital-Sat-Online.de ist schneller
      Demodulation: DVB-S/2, QPSK, 8PSK
      Sat-Eingang: 2x F-Type (1x Loop)
      Symbol Rate: 2 – 45 Msps
      LNB Polarisation: 13V Vertikal / 18V Horizontal Max. 500mA
      DiSEqC Protokoll: 1.0, 1.1, 1.2, USALS, Unicable
      VIDEO / AUDIO:

      VIDEO: MPEG2 SD/HD, MPEG4 P10 h.264/AVC SD/HD Xvid, MKV
      AUDIO: MPEG AAC-HE, AC3, Layer 1,2,3
      Auflösung: 576p/720p/1080i
      Digital-Sat-Online.de ist schneller
      Untertitel: SRT, SMI, TXT
      Foto: JPEG, BMP
      Vor- und Rückseite Ein/Ausgänge:

      Rückseite I/O:

      1x Composite (CVBS)
      2x F-Type (1x Loop)
      1x Coaxial S-PDIF
      2x USB 2.0
      1x HDMI
      1x RJ45
      1x RS232
      1x Netzschalter 220V
      Vorderseite I/O:

      1x Kartenleser
      5 x Tasten
      IR Module (38KHz)
      2x Signal LED

      Display:

      VFD Display
      Allgemeines:

      Größe: 228 x 150 x 50 mm
      Gewicht Brutto: 2.00 Kg
      Gewicht Netto: 1,43 Kg
      Netzteil: 100Vac – 240Vac
      Stromversorgung, Type: 50/60Hz (externer Adapter)
      Arbeitstemperatur: 0°C bis 60°C
      Lagerung Temperatur: -10°C bis +70°C
      Leistung: Max: 42W, Typ: 12W, Standby <1W
      Lieferumfang

      Infrarot Fernbedienung
      HDMI Kabel vergoldet HQ
      Netzteil Adapter
      Bedienungsanleitung Deutsch / Englisch
      Batterien


      Hier gehts zum Shop

      Stimmen die Abmessungsangaben? Mit einer Breite von 228 mm ist ja der one gemeint!

      Bitte messt mal
      den ixuss zero nach, ich habe noch keinen bekommen... ist noch unterwegs zu mir.

      228 mm ist der ixuss one breit! Der zero muß größer sein denn der Kartenslot ist vorne hinter der Klappe sowie die Steuertasten auf der linken Seite... im www geben alle das Maß des ixuss one für den zero an...

      Hier mal die Beiden als Foto (Habe die FBs als Anhaltspunkt genommen).

      bb_sat wrote:

      Ich Blick Da nicht ganz durch: ist das nun ein twin Tuner?
      Ich lese da von 2x f-stecker (1x loop)... Aber von twin steht direkt nirgends etwas.


      Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk HD


      Da steht nixx von TWIN! Ist ein single Tuner mit der Durchschleifmöglichkeit des satsignales zu einem weiteren Receiver!
      Diese Möglichkeit nennt man Loop Through...

      Edit:
      ixuss one & zero haben folgende F-Anschlüsse:
      2 x F-Anschluß-Buchse:
      1x Eingang/in
      1x Ausgang/out

      Post was edited 1 time, last by “hagen” ().

    Unsere Partnerboards

    MOSC
    Flag Counter