GM Triplex: Nutzung an der Drehanlage

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      GM Triplex: Nutzung an der Drehanlage

      Guten Tag in die Runde!
      Meine Box ist letzten Sa. angekommen, habe mich schon mit ihr "angefreundet" und viele Dinge daran begeistern mich.
      (ausgeliefert mit der FW 1.2.58 vom Oktober 2012).
      Der Horizont wurde auch schon erweitert mit MCAS-Plugin(geht alles sehr gut).E2 möchte ich vorerst nicht(hab davon auch noch keine Ahnung und will mir vorerst deshalb keine Überraschungen verschaffen)
      Habe jedoch ein großes Problem, da ich die Box an Drehanlagen nutze: Im Antennenmenü läßt sich bei allen festprogrammierten Satelliten der Database keine Veränderung der Azimuteinstellungen(Längengrade) vornehmen- dieser Punkt ist im Einstellmenü zwar geführt, aber nicht aufrufbar.( Diese Möglichkeit besteht nur bei den 15 frei programmierbaren Sats).
      man kann zwar die Sats umbenennen und sich die Gesamtliste (die sehr unsortiert und nicht besonders aktuell ist)von Ost nach West ordnen(wie es beim Drehanlagenbetrieb nötig ist), da aber viele Sats in der Database fehlen, nützt die Umbenennung für USALS gar nichts, wenn der Azimutwert des zu bearbeitenden Satelliten nicht verändert bzw. neu eingegeben werden kann.
      Vielleicht gibt es eine neuere FW-Version, wo diese Problem behoben ist oder möglicherweise ein Hilfsprogramm ?(
      Für mögliche Hinweise wäre ich sehr dankbar.
      Viele Grüße von Maritza98 :88:
      ich hab auch eine zeit lang gebraucht um es zu raffen
      Vorgang

      ---Menü
      ---Installation
      ---Sat Installation
      ---Grün
      ---Beide Diseeqc auf aus
      ---Gelb
      ---Motor auf USALS
      ---Länge und Breite eingeben
      ---Grün -- set USALS to all sat
      mit exit raus und Speichern
      nun kanst du in Sat Installation die Transponder ändern oder neue hinzufügen

      ich arbeite liber mit E2 ,da kann ich meine Listen der anderen Boxen Nutzen
      2 Boxen im Haus ,haben einen Motor die Anderen hängen an einer T90

      Gruß und gutes Gelingen knuth2
      ICH BEANTWORTE KEINE FRAGEN ZU PAY-LINE UND I-NET CS
      AUCH NICHT ÜBER PN ODER E-MAIL
      Fragen gehören ins Bord !
      PAY-TV schauen ohne Abo ist illegal.
      Alle von mir verfassten Beiträge sind ausschliesslich zu Testzwecken.

      Das meine ich nicht

      Danke, lieber Freund für die versuchte Hilfe- doch das ist nicht gemeint. Was Du schreibst, ist alles klar. Es geht einzig und allein um die Eingabe des Azimutwertes(also des Längengrades) des betreffenden Satelliten, und hier ist kein Zugriff. Der eigenen Längen- und Breitengrad konfigurieren ist also nicht das Problem, das läßt sich einwandfrei machen.
      Viele Grüße und einen schönen Abend wünscht Maritza 98!
      jezt habe ich kapiert was d meinst
      du willst weitere Sat-Positionen einfügen ,oder???

      wenn das dein Prob ist kann ich dir erst morgen helfen ,bin noch am arbeiten

      k2
      ICH BEANTWORTE KEINE FRAGEN ZU PAY-LINE UND I-NET CS
      AUCH NICHT ÜBER PN ODER E-MAIL
      Fragen gehören ins Bord !
      PAY-TV schauen ohne Abo ist illegal.
      Alle von mir verfassten Beiträge sind ausschliesslich zu Testzwecken.

      Konfiguration der Satelliten- Database

      Das hört sich gut an, Knuth2, vielleicht kannst Du mir doch helfen.
      Also noch mal zur Veranschaulichung: Die Satelliten- Database muß ich ordnen(alle Sats von Ost nach West, 75°E angefangen bis 45°W an Ende. Damit ist es dann auch möglich, die Satelliten nacheinander, wie sie in der Orbitkurve vorhanden sind, abzulegen.
      Ändern der Sat- Namen kein Problem, da aber der Längengrad bei allen vorprogrammierten Sats nicht veränderbar ist(kein Zugriff, 2. Spalte unter der Sat-Bezeichnung), hilft dies am Ende im praktischen Drehanlagenbetrieb rein gar nichts, denn die DA orientiert sich beim Ansteuern der betreffenden Position immer an den Längengrad.
      Oh, wenn das funktioniern würde, wäre ich glücklich :)
      hab jezt ewig gebastelt und versucht ,leider hatt das alles nichts genüzt
      bis mir eine Idee kam
      ist aber langwierig und mit viel,viel Zeit verbunden
      es sei den ,du nutzt etwas vorgefertigtes ( Rotor-Setting-Liste )

      - Dog Settings Version 1.6.0.0 auf den Rechner
      - im Programm auf Import gehen
      - Reiter Web Kanäle ,dort deine Sateliten azssuchen und laden
      - nun gehts ans Sortieren (das nervt bei sovielen Sat's ungemein)
      - diese Daten nun auf dem Rechner (oder einen USB-Stick) als Spark-xml peichern
      - dabei meckert das Progi das zu viele Favoriten aufgeliste sind ,das habe ich ignoriert (es sollen nicht mehr als 32 sein)
      - diese auf einen Stick übertragen (wenn nicht schon erledigt ,besser mann hat sie nochmal auf dem PC)
      - Stick in die Box
      - Menü -- System -- Upgrade -- Datenbank Umwandeln (Pfad ist Storage/c)-- Grün(laden)
      - bei der Menge dauert es etwas

      ich habe meine E2-Liste genommen ,somit ging es schneller
      diese findest du klick-klack

      nun kanst du jeden Sat ansteuern und auch die Transponder bearbeiten und/oder neue hinzufügen

      hoffe es nüzt und viel spass beim Sortieren knuth2
      ICH BEANTWORTE KEINE FRAGEN ZU PAY-LINE UND I-NET CS
      AUCH NICHT ÜBER PN ODER E-MAIL
      Fragen gehören ins Bord !
      PAY-TV schauen ohne Abo ist illegal.
      Alle von mir verfassten Beiträge sind ausschliesslich zu Testzwecken.

      Das werde ich versuchen!

      Vielen Dank, Knuth2 für Dein Interesse und die Hilfe bei meiner Problemlösung!
      Bin da nicht der große PC-Freak, aber ich hoffe, mit deiner ausführlichen Beschreibung das irgendwie hinzukriegen(Am WE ist da mehr Zeit).
      Vielleicht(wenn es dich nicht nervt) noch eine Frage dazu: Meine FW vom Oktober ist ja nun nicht die aktuellste, vielleicht ist der offensichtliche Bug evtl. mit einem neuen Update zu beheben?
      Habe absichtlich noch nichts mit neuer FW gemacht, muß mich erst mit der Box noch mehr vertraut machen und will nur da handeln, wo ich sicher bin, keinen Blödsinn anzurichten. :thx:
      ich hab die lezte Firm drauf
      damit hab ich rumgespielt und wie gesagt ,auch nichts hinbekommen
      wenn du möchtest kann ich dir gern meine Spark-Liste überlassen
      die Aufteilung ist wie im Qbox-Bereich beschrieben

      k2
      ICH BEANTWORTE KEINE FRAGEN ZU PAY-LINE UND I-NET CS
      AUCH NICHT ÜBER PN ODER E-MAIL
      Fragen gehören ins Bord !
      PAY-TV schauen ohne Abo ist illegal.
      Alle von mir verfassten Beiträge sind ausschliesslich zu Testzwecken.

      Bist ne echte Hilfe!

      Vielen Dank für deine Hilfe bei der Problemlösung, lieber Knuth2 ! Gibts dir wirklich viel Mühe!
      Habe mal reingeschaut in deine Liste, sieht sehr gut aus, alles fein säuberlich geordnet in der Satelliten- Database.
      Das bischen, was für KU-undC- Band fehlt, könnte ich ja mit den 15 frei programmierbaren Sats ergänzen(da geht ja Azimuteingabe), z.B. 66°E, 38°E,17°E, 3°E,20°W und die Transponderdaten sind nicht das Problem- Blindscan mache ich ohnehin ;)
      Trotzdem noch mal einige Fragen(sorry, bin eben Anfänger) :
      Sind in deiner sortieren Liste die Azimutangaben auch so drin, daß der Motor sie bei USALS anfährt und kann ich in deiner Liste auch evtl. nach dem Aufspielen auf die Box diese Angaben(falls mal erforderlich) manuell konfigurieren?

      Wenn ich mal die Liste rausnehmen will, geht das mit dem Werksreset oder vielleicht einfacher?

      Ist Umbenennung der einzelnen Satelliten in der aufgespielten Liste auf der Box per FB möglich (z.B. Express 40°E ist Totentanz)
      Viele Grüße zu Dir :allesgute:
      allgemein
      die Liste kommt von Vannhanibal (10.02.13)und wurde von mir bearbeitet und ergänzt
      meine USALS Anlage (DG-380 baugleich Motek) an 120er Triax

      zu Frage 1 ,Teil1
      ja ,sind enthalten
      Teil2
      ob es auf der Kiste funzt ,kann ich nicht sagen
      mit dem Editor oder FTP geht es

      zu Frage 2
      einfach eine leere oder neue Liste aufspielen

      zu Frage 3
      ja
      geht mit dem Editor einfacher

      k2
      ICH BEANTWORTE KEINE FRAGEN ZU PAY-LINE UND I-NET CS
      AUCH NICHT ÜBER PN ODER E-MAIL
      Fragen gehören ins Bord !
      PAY-TV schauen ohne Abo ist illegal.
      Alle von mir verfassten Beiträge sind ausschliesslich zu Testzwecken.

      Will nicht funktionieren

      Hallo Knuth2, alles so gemacht, wie du gesagt hast, aber will nicht funktionieren. Kriege einfach die Liste nicht auf die Box, zeigt bei Download immer wieder "failed" an. Hinterer Steckplatz am Receiver genommen, verschiedene Sticks(wurden auch alle erkannt).
      Mache da noch ein bischen, melde mich morgen.
      Schönen Abend noch wünscht dir Maritza98 ;)
      damit habe ich es gestern ausprobiert (ist meine Liste)
      auspacken und die Dateien auf einen Stick
      danach wie beschrieben

      k2
      Dateien
      • Spark.zip

        (406,27 kB, 12 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      ICH BEANTWORTE KEINE FRAGEN ZU PAY-LINE UND I-NET CS
      AUCH NICHT ÜBER PN ODER E-MAIL
      Fragen gehören ins Bord !
      PAY-TV schauen ohne Abo ist illegal.
      Alle von mir verfassten Beiträge sind ausschliesslich zu Testzwecken.

      Diese Möglichkeit werde ich auch probieren

      hrtgg schrieb:

      Es gibt ein Windows-Programm SetEdit - in der Pingulux-Version inzwischem auch Triplex-tauglich -, mit dem sich die Satelliten vollständig editieren und sortieren lassen. Probeversion ist kostenlos.
      Auch Dir erstmal vielen Dank, hrtgg!
      Als Beginner mit dieser Box muß ich mich erstmal richtig reinfinden. Freue mich, daß mir im Forum soviel Unterstützung zuteil
      wird :)

      Anfrage an Cynextra gestellt

      Maritza98 schrieb:

      Guten Tag in die Runde!
      Meine Box ist letzten Sa. angekommen, habe mich schon mit ihr "angefreundet" und viele Dinge daran begeistern mich.
      (ausgeliefert mit der FW 1.2.58 vom Oktober 2012).
      Der Horizont wurde auch schon erweitert mit MCAS-Plugin(geht alles sehr gut).E2 möchte ich vorerst nicht(hab davon auch noch keine Ahnung und will mir vorerst deshalb keine Überraschungen verschaffen)
      Habe jedoch ein großes Problem, da ich die Box an Drehanlagen nutze: Im Antennenmenü läßt sich bei allen festprogrammierten Satelliten der Database keine Veränderung der Azimuteinstellungen(Längengrade) vornehmen- dieser Punkt ist im Einstellmenü zwar geführt, aber nicht aufrufbar.( Diese Möglichkeit besteht nur bei den 15 frei programmierbaren Sats).
      man kann zwar die Sats umbenennen und sich die Gesamtliste (die sehr unsortiert und nicht besonders aktuell ist)von Ost nach West ordnen(wie es beim Drehanlagenbetrieb nötig ist), da aber viele Sats in der Database fehlen, nützt die Umbenennung für USALS gar nichts, wenn der Azimutwert des zu bearbeitenden Satelliten nicht verändert bzw. neu eingegeben werden kann.
      Vielleicht gibt es eine neuere FW-Version, wo diese Problem behoben ist oder möglicherweise ein Hilfsprogramm ?(
      Für mögliche Hinweise wäre ich sehr dankbar.
      Viele Grüße von Maritza98 :88:
      Nach bisher endlosem Herumgewurschtele habe ich mal Cynextra angeschrieben, das Problem geschildert und um ein
      Feedback gebeten. Mal sehen, ob der Support funktioniert :)
      ich habe jezt folgendes gemacht

      -aktuellste Rotor-Liste heruntergeladen
      -bearbeitet mit DogSettings V1.6.0.0
      -speichern als Spark xml (6xml's)
      -xml ,Sat-t gelöscht (bleiben noch 5xml's)
      -diese auf die Box
      -wenn erledigt
      -Box in aus über FB (ansonsten keine Datenspeicherung)
      -Box 10sek vom Strom (Netzkabel)
      -Box wieder an und RENNT

      k2
      ICH BEANTWORTE KEINE FRAGEN ZU PAY-LINE UND I-NET CS
      AUCH NICHT ÜBER PN ODER E-MAIL
      Fragen gehören ins Bord !
      PAY-TV schauen ohne Abo ist illegal.
      Alle von mir verfassten Beiträge sind ausschliesslich zu Testzwecken.

      knuth2 schrieb:

      ich habe jezt folgendes gemacht

      -aktuellste Rotor-Liste heruntergeladen
      -bearbeitet mit DogSettings V1.6.0.0
      -speichern als Spark xml (6xml's)
      -xml ,Sat-t gelöscht (bleiben noch 5xml's)
      -diese auf die Box
      -wenn erledigt
      -Box in aus über FB (ansonsten keine Datenspeicherung)
      -Box 10sek vom Strom (Netzkabel)
      -Box wieder an und RENNT

      k2

      Danke, mein Freund! Werde das versuchen und hoffe auf Erfolg.
      Übrigens: Cynextra hat gestern gleich geantwortet(sehr nett und interessiert an der Problemlösung zur Drehanlagenproblematik)- Sie wollen alles prüfen und die Bugs mit der nächsten FW beseitigen :)

      Empfehlung für Rotorliste

      Maritza98 schrieb:

      knuth2 schrieb:

      ich habe jezt folgendes gemacht

      -aktuellste Rotor-Liste heruntergeladen
      -bearbeitet mit DogSettings V1.6.0.0
      -speichern als Spark xml (6xml's)
      -xml ,Sat-t gelöscht (bleiben noch 5xml's)
      -diese auf die Box
      -wenn erledigt
      -Box in aus über FB (ansonsten keine Datenspeicherung)
      -Box 10sek vom Strom (Netzkabel)
      -Box wieder an und RENNT

      k2

      Danke, mein Freund! Werde das versuchen und hoffe auf Erfolg.
      Übrigens: Cynextra hat gestern gleich geantwortet(sehr nett und interessiert an der Problemlösung zur Drehanlagenproblematik)- Sie wollen alles prüfen und die Bugs mit der nächsten FW beseitigen :)
      Hallo Knuth2, sehe gerade, du bist online: Welche Rotorliste kannst du mir empfehlen?
      das mit dem on ist immer so eine Sache ,ich schau kurz rein und bin wieder wech
      tagsüber und am WE hab ich sowieso wenig Zeit ,ist halt nur Hobby und Spass an der Freud

      ich bevorzuge die Settings von Vannhanibal ,diese sind immer aktuell
      er beziht sich dabei auf Lyng-Sat und King of Sat

      seine ersten Favoriten bezihen sich auf die italia Sender ,daher ist es einfach sie durch meine zu ersetzen bzw zu überschreiben

      k4
      ICH BEANTWORTE KEINE FRAGEN ZU PAY-LINE UND I-NET CS
      AUCH NICHT ÜBER PN ODER E-MAIL
      Fragen gehören ins Bord !
      PAY-TV schauen ohne Abo ist illegal.
      Alle von mir verfassten Beiträge sind ausschliesslich zu Testzwecken.

    Unsere Partnerboards

    MOSC
    Flag Counter