Search Results

Search results 1-20 of 219.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

  • User Avatar

    Quote: “Zumindest wird dein USB Tuner bei Treiber Update erwähnt, ich wird auf deine Stelle mal die Box bestellen und testen, den richtigen Treiber installieren und schaien ob dein USB Tuner erkannt wird ... Wenn nicht, dann kannst du die Box immer noch zurückschicken ” Ich denke das werde ich die Tage dann mal machen falls der PLI-Test auf meiner H9T keine neuen Erkenntnisse bringt. Gruß Thomas

  • User Avatar

    Quote from damdam: “Hast du diesen USB Tuner an einer anderen Enigma2 Box erfolgreich getestet” Ja der läuft mit meiner alten AX HD51 ohne Probleme weil der Kernel zu alt ist aber nur als Solo-Tuner. Das ist aber ein BCM-Chipsatz ich möchte unbedingt eine neue HiSilcon-Box da ich mit meiner H9T sehr zufrieden bin, schade das die keine USB-Tuner unterstützt.

  • User Avatar

    @damdam Speziell einen Dual DVB-T2 - Tuner ich habe hier einen Hauppauge WinTV DualHD der kann DVB-C/T2 es gibt leider keine HiSi-Box mit Dual Kabel/Terrestrisch Tuner.

  • User Avatar

    Moin Zusammen ! Ich habe vor mir einen Octagon SF8008 zu holen kann jemand bestätigen das diese Box auch mit zusätzlichen USB-Tuner funktioniert und falls ja mit welchen. Gruß Thomas

  • User Avatar

    Quote from rantanplan: “sf8008 klappt? Wäre ja glatt verwunderlich.” Sollte funzen Zitat aus dem OpenATV-Forum: "SF8008 3 Tuner Support mit Treiber Update vom 03.12.2018 kann die SF8008 nun auch Vtuner bedeutet: Ihr könnt zusätzlich zu den beiden Internen Tuner 1 Externen Tuner einbinden. oder 3 SATIP Tuner und die Internen deaktivieren oder ein Mix 1 x Internen und 2 x Extern Beschränkung liegt bei max 3 Tuner ob Internen,SATIP oder DVB-USB DVB-USB werden, DVB-S2, DVB-T2, DVB-C und ATSC Tuner S…

  • User Avatar

    Quote from rantanplan: “Was zum ursprünglichen Thema wäre eventuell auch die Amiko Viper 4k51 etwas für dich.” Alles klar Danke die Amiko Viper werde ich mir mal anschauen irgendwann wird das schon klappen

  • User Avatar

    Quote from rantanplan: “kommt noch ein Image;-)” So das zweite Testimage von rantanplan ist gerade mal auf meine H9T gespielt worden und wurde mit den drei USB-Tunern getestet. Wie immer werden sie korrekt von System erkannt aber weder der Sendersuchlauf noch mit einer eingespielten Senderliste wird was angezeigt. Ich denke das wird wohl nicht so schnell zu lösen sein wie man auch im OpenATV-Forum (Sorry für den Link) nachlesen kann aber zumindest bei einigen HiSi-Boxen (Octagon SF8008) scheinen…

  • User Avatar

    Habe gerade mal im Netz nach HiSi und USB-Tuner geforscht und dieses bei den OpenATV-Kollegen gefunden. Threadthema: vTuner geht nicht EDIT by CV-Skipper > unerwünschten Link zu Fremdforum entfernt ! Bitte Forenregeln beachten.

  • User Avatar

    Quote from rantanplan: “Eine eingespielte Liste bringt dem Tuner auch nix nehme ich an.” Leider nicht ich habe zum Schluss dann auch meine Einstellungen samt Senderliste wieder zurückgespielt aber ein Bild gibts nur über den internen Tuner.

  • User Avatar

    @rantanplan Ich wollte mal kurz Rückmeldung geben zu der HDF6.5-Version für meine H9T die Du mir netterweise gebaut hast. Nach der Installation habe ich nur den Einrichtungsassistent durchlaufen lassen ohne meine Einstellungen zu importieren um den Test nicht durch andere Apps zu verfälschen. Habe die Treiber nacheinander für alle meine 3 USB-Tuner über Erweiterungen installiert und bei jedem Test den vorherigen wieder deinstalliert. Alle Tuner werden richtig vom System erkannt und können konfig…

  • User Avatar

    Quote: “Aber nutzt nichts. Wir hier im HDF können da nichts ändern. ” Das ist leider richtig lässt sich nicht ändern. Wenn ich Air Digital wäre dann würde ich die Zgemma H9T ganz vom Markt nehmen und sie durch eine H9T-X2 mit Dual Tuner ersetzen, wäre am wenigsten Hardware- Aufwand einfach den Tuner auszutauschen und man würde die Leute mit in Boot holen die bisher die H9T eben nicht gekauft haben weil sie eine mit Dual DVB-C/T2 wollten.

  • User Avatar

    Quote from CV-Skipper: “Es sind ja immer gleich 10000 oder mehr Boxen die da hergestellt werden und was nicht binnen 4 Monaten verkauft ist wird zum Ladenhüter. So schnelllebig ist der Markt leider mittlerweile geworden.” Das würde für Hersteller wie Xoro dann aber auch gelten und BCM-Boxen mit Dual DVB-C/T2 Tuner gab es in der Vergangenheit und auch jetzt (Zgemma H7C) ja immer noch. Glaube kaum das die sich alle soo schlecht verkaufen siehe auch die immer noch sehr beliebten AX+Mutant HD51 die …

  • User Avatar

    Tja echt schade das es zu schwer für die Hersteller von Linux-Boxen ist auch mal ein Gerät mit 2xDVB-T2 rauszubringen. Ohne Linux gibt es schon einige für kleines Geld (z.b. XORO Twin FHD DVB-T2 Receiver HRT8770) und günstige Chipsets wie HiSilicon sind auch vorhanden. So teuer kann doch ein Linux geeigneter Dual DVB-C/T2 Tuner jetzt auch nicht sein um so ein Gerät mal auf den Markt zu bringen.

  • User Avatar

    Quote from rantanplan: “Patch hab ich mal versucht anzupassen Ein Image für die h9 lasse ich dir dann mal Testweise zukommen.” Das wäre echt Klasse, ich bin zwar auch auf einem Linux Mini-Rechner unterwegs aber Images selber gebaut habe ich bisher noch nicht zumal meine Celeron ZBox dafür wohl Jahre brauchen würde

  • User Avatar

    Ok die HD51 ist zwar auch nicht mehr die aktuellste Box aber wird trotzdem noch gut gepflegt und bis auf den 4.10.12-Kernel der leider etwas zu alt ist um beide Tuner des WinTV-DualHD zu unterstützen bin ich immer noch sehr zufrieden mit der Box. Bei meiner anderen BCM-Box (GigaBlue UHD UE 4K) ist es mir bisher noch nicht gelungen irgendeinen USB-Tuner zum laufen zu bekommen. Ich dachte erst es liegt vieleicht daran das der interne DVB-C FBC-Tuner mit seinen 8 virtuellen Tunern eventuell zu viel…

  • User Avatar

    Quote from rantanplan: “Aber ich gucke ob es mit der h9 was beim Bau wird.” Das wäre nett, bei den BCM-Geräten habe ich die Tuner mit meiner alten AX HD51 erfolgreich am laufen die verwendet ja auch einen Uralt-Kernel hat aber keine Probleme mit USB-Tunern.

  • User Avatar

    Nachdem ich meinen WinTV DualHD-Stick auf dem Zgemma H9T leider nicht zum laufen bekomme obwohl der im System bei der Tuner-Auflistung korrekt erkannt wird, habe ich gestern mal zum Test meine anderen USB-Tuner (Edsion OptiCombo und WinTV SoloHD) angeschlossen. Diese Tuner laufen auf BCM-Receivern mit den verfügbaren Treibern ohne Probleme nur bei der H9T HiSilicon-Box gibt es leider kein Bild obwohl die Tuner bei der Auflistung verfügbar sind und auch konfiguriert werden können. Getestet habe i…

  • User Avatar

    Beim Mutant HD530C gab es ein massives Hitzeproblem und das H265-Bild war sehr verblockt. Am Empfang oder der Antenne lag es nicht mein USB-Tuner (Edision OptiCombo) klappt an anderen DVB-Receivern sehr gut.

  • User Avatar

    Quote from Argon: “SAB Alpha Triple HD und Octagon SF 3038 E2 HD können kein h.265 dekodieren, sind also für deutsches DVB-T2 unbrauchbar.” Gut zu wissen Danke für die Info. Ich hatte beim Test des Mutant 530c das gleiche Problem mit einem angeschlossenen DVB-T2 USB Tuner ein Bild zu bekommen. Die BCM-Chips dieser Geräte sind leider zu alt oder LowCost-Optimiert für den H265-Empfang.

  • User Avatar

    Ok schade das die Zgemma H7C nicht so ein schönes Display wie die Octagon SF 3038 verbaut hat ansonsten scheinen die recht ähnlich zu sein.

Mark All Forums Read

Unsere Partnerboards

^
Flag Counter