You are not logged in.

Dear visitor, welcome to HDFreaks.cc Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

odo

Beginner

  • "odo" started this thread

Posts: 25

Location: Sachsen-Anhalt

Thanks: 9

  • Send private message

1

Tuesday, October 9th 2012, 11:03pm

usb-Image-Tool kann ich nicht benutzen

Hallo, bin noch neu, hab' mir auch schon ein bißchen durchgelesen, aber ...
also ich möchte auf meine 1018 Octagon des E2-Image draufhaben. Bootloader habe ich (als Plugins) schon ein paar mal geflasht, ich habb' den Maxi-Flasher-T11+BA.09, den HDF-Flasher E.207 und auch den Original 1.54, alle funktionieren auch und die Box bootet auch fehlerfrei mit allen, aber eben nur die Ori.-FW., weil ich kein Image auf den
Stick installiert bekomme. Dazu braucht man wohl das USB-Image Tool, wenn ich das alles richtig verstanden habe,
und jetzt kommt der Haken : Ich habe LINUX auf'm PC, no more Windows. Sorry, aber das ist unumstößlich. Meine
Erfahrungen mit Windows reichen für dieses und das nächste Leben ...
(Ich hoffe niemanden zu nahe getreten zu sein) Gibt es also eine Alternative, ein Linux-kompatibles Programm oder was auch immer, ein Image trotzdem auf den Usb -Sick zu bekommen ?



Googgi

HDF-Team

Posts: 2

Location: OÖ

Thanks: 13210

  • Send private message

2

Tuesday, October 9th 2012, 11:20pm

einfacher gehts mit AMI - AAF Maxiboot-Installer V1.3

dies ist aber auch ein Windoof-Tool, mit WINE sollte es aber unter Linux laufen.
Meine Boxen: GI Xpeed LX3 | Optimuss OS2+
Amiko Alien | Arcon 2010 | Azbox Elite | GM Reloaded | GM TripleX | GI Xpeed LX2 | Ixuss One/Zuron Zero | Octagon 1018 | VU+ Solo²


if (ahnung == 0) {read FAQ; use SEARCH; use BRAIN; use GOOGLE; } else {make post;}

Kein Support via PN >>> für Fragen ist das Forum da!


1 guest thanked already.

odo

Beginner

  • "odo" started this thread

Posts: 25

Location: Sachsen-Anhalt

Thanks: 9

  • Send private message

3

Thursday, October 11th 2012, 10:00pm

Sorry, hat ein wenig gedauert ..

Danke für den Tip, WINE kenn' ich, hatte ich schon mal vor 2-3 Jahren, da ging aber noch nich' so viel mit; hab's mir jetzt wieder
installiert, kann jetzt wesentlich mehr (Media Player Classic und ein paar Spiele ausprobiert, lief alles).
Das Setup für AMI ging auch problemlos, war schon richtig erschrocken, aber dann ließ sich die exe-Datei von AMI doch nicht ausführen, warum auch immer.
Habe mich jedenfalls dann entschlossen, das Ganze mit dem TGZ-USB-Installer zu machen und was soll ich sagen - es läuft !!!
Habe das PKT-Image v2 installiert und bin damit sehr zufrieden.
Gruß, odo

Eisha

HDF–Dev–Team

Posts: 442

Location: V

Thanks: 544

  • Send private message

4

Friday, October 19th 2012, 2:11pm

Sorry too late, aber auf die Idee es mit deinem Linux zu machen bist wohl nicht gekommen?

gparted P1-FAT, P2-ext2
mount /dev/sdb1+2
cd sdb2
tar -xzf *.tar.gz
cp boot/uImage /mnt/sdb1/

Fertig wärste gewesen. So mach ich es idR mit Puppy-Linux in meiner VM unter Windows ;-)
+++ Octagon SF-1018 HD +++ Philips 32PFL9604 +++
--- Bastel I: Icecrypt S4000 ---

1 guest thanked already.

odo

Beginner

  • "odo" started this thread

Posts: 25

Location: Sachsen-Anhalt

Thanks: 9

  • Send private message

5

Monday, October 22nd 2012, 8:31pm

Hallo, Eisha, vielen Dank erstmal für deine Nachricht.
Ich bin wirklich nicht drauf gekommen, es mit Linux so zu machen, da hab' ich wirklich ganz schön geschwächelt ...
Aber was viel schlimmer ist, ich hätte das wohl so allein einfach nicht hingekriegt (bitte aufhören, mit dem Kopf zu schütteln), aber ich stehe mit der Kommandozeile immer noch auf Kriegsfuß, weil es einfach keine Möglichkeit für mich gab, mich mehr mit Linux zu beschäftigen. In dem Weiterbildungskurs ging es immer nur um Windoofs (die Windows-Anhänger mögen mir Verzeihen, ich hab's früher auch mal benutzt).
Ich kenne niemanden aus'm Bekanntenkreis o.ä., mit dem ich mal über Linux mich austauschen könnte und mir qualmt es auch schon manchmal aus den Ohren ...
Wenigstes hab' ich schon ein paar Dinge hingekriegt, wo drauf stand: Läuft nur unter Windows (TV-Karte, Versch. Web-Sticks, FTP-Verbindung PC-Receiver). Und dann gibt es ja noch so Freaks, die so'ne Progs wie einen USB-TGZ-Installer schreiben können ...
Also, vielen dank nochmal für Deine Nachricht und : es ist nicht zu spät
mfg
odo :danke:

Banner Banner
DOP MOSC
Flag Counter