You are not logged in.

Dear visitor, welcome to HDFreaks.cc Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

max

Trainee

  • "max" started this thread

Posts: 0

Thanks: 281

  • Send private message

1

Monday, September 17th 2012, 1:24pm

Golden Media Hypercube: Linux & Android

Hi, weiß jemand mehr über die Box hier: http://www.cynextra.com/news/ :na-sowas:
max has attached the following file:
  • Android-STB.jpg (86.07 kB - 95 times downloaded - latest: May 1st 2014, 5:07am)
gruß max :thumbsup:

11 guests thanked already.

sh4w

Beginner

Posts: 3

Thanks: 2

  • Send private message

2

Monday, September 17th 2012, 2:32pm

:lol: :na-sowas:

2 guests thanked already.

max

Trainee

  • "max" started this thread

Posts: 0

Thanks: 281

  • Send private message

3

Monday, September 17th 2012, 3:52pm

:thinking:
gruß max :thumbsup:

1 guest thanked already.

mars0023

Trainee

Posts: 0

Location: AUSTRIA

Thanks: 308

  • Send private message

4

Monday, September 17th 2012, 4:06pm

Ein wirklich informativer Thread bis jetzt 8). Einfach abwarten, in den nächsten Tagen wird sicherlich mehr auf der HP zu finden sein.
Gruß, mars0023 :beer:

Golden Media TripleX
Edision argus pingulux

1 guest thanked already.

mars0023

Trainee

Posts: 0

Location: AUSTRIA

Thanks: 308

  • Send private message

5

Wednesday, September 26th 2012, 9:25pm

So jetzt gibt es endlich mehr Info´s zur neuen Box von Golden Media.

Quoted

Golden Media Hypercube / Linux OS & ANDROID 2.3
Technische Spezifikationen:

Verfügbar ab November 2012

- Full HD Linux Receiver
- Basierent auf dem Open PLI System
- Android 2.3 System im Dualboot (App Markt,Webbrowser,Onlinedienste wie Skype,Facebook,Twitter und vieles mehr)
- 3 Tuner DVB-S2/S2 und DVB-T HD
- 1x Common Interface Slot
- 1x Conax7 Kartenleser
- Videoauflösung 1080p, 1080i, 720p, 576p, 480p, 576i, 480i
- Hochwertiges OLED Display
- 1x SD Kartenleser
- HDMI 1.3
- 1x RJ45 Ethernet
- 3x USB
- 1x RS 232 Schnittstelle für Software Updates
- YPbPr Componenten Anschluss
- 3x RCA Anschluss (Video,Audio L&R)
- SPDIF Dolby Digital Ausgang (Koaxial)
- WIFI Tastatur + Maus unterstützt zum entspannten surfen im Internet
- WIFI via USB (Optional)
- Auto DiSEqC 1.0, 1.1,1.2 und Usals
- PVR, Timeshift via USB
- 3D fähig
- Stromverbrauch im Standby <0,5 Watt
- HDMI Kabel und Scart Adapter im Lieferumfang enthalten


Quelle: www.cynextra.com/receiver-HD/Golden-Media-Hypercube/
mars0023 has attached the following files:
Gruß, mars0023 :beer:

Golden Media TripleX
Edision argus pingulux

1 guest thanked already.

Googgi

HDF-Team

Posts: 17

Location: OÖ

Thanks: 12883

  • Send private message

6

Wednesday, September 26th 2012, 9:48pm

KLingt sehr interessant, vor allem schick mit OLED-Display.

Mit Auflösung bis 1080p dürfte der Prozessor dann wieder ein STi sein und kein Mipsel.
Muss da mal genauer nachfragen ;)
Meine Boxen: GI Xpeed LX2 | GI Xpeed LX3
Amiko Alien | Arcon 2010 | Azbox Elite | GM Reloaded | GM TripleX | Ixuss One/Zuron Zero | Octagon 1018 | VU+ Solo²


if (ahnung == 0) {read FAQ; use SEARCH; use BRAIN; use GOOGLE; } else {make post;}

Kein Support via PN >>> für Fragen ist das Forum da!


1 guest thanked already.

zeini

HDFreaks Team

Posts: 3,075

Thanks: 1755

  • Send private message

7

Wednesday, September 26th 2012, 9:49pm

Leider stehen da keine technischen Daten, welche CPU, RAM, ROM etc. Nur die Anschlüsse, wobei schon mal gut ist, dass der 3 USB-Anschlüsse hat und zusätzlich ein SD-Kartenleser kann auch nicht schaden. Gegenüber dem momentan am Markt befindlichen Triplex hat er nun statt einem 2. Kartenleser einen CI-Einschub. Ist auch keine schlechte Idee. Nur muss der dann auch ordentlich laufen. Und da gibt es zumindest bei den "halboffiziellen" :D CI-Einschüben unter E2 Probleme. Und ich vermute, dass es die auch unter Android gibt.

Aber Androidreceiver ist schon mal ne spannende Sache. Kenne noch keinen Receiver damit. Für die Azbox Me wurde ja Android eigentlich ursprünglich auch zugesagt. Das soll jetzt erst Ende des Jahres kommen. Angeblich gibt es da massive Probleme mit dem Einbinden des Tuners (Avalink).
Hans

Achtung: Kein Support über private Nachrichten!

AzBox Me, AzBoxHD Premium Plus, Golden Interstar XPEED Lx1, Golden Media Spark Triplex
TV - Hisense Ultra HD
Multifeed Hotbird 13.0°, Astra 19,2°

1 guest thanked already.

mars0023

Trainee

Posts: 0

Location: AUSTRIA

Thanks: 308

  • Send private message

8

Wednesday, September 26th 2012, 10:06pm

...statt einem 2. Kartenleser einen CI-Einschub ...


Ist ein CI-Schacht bei einem Twin-Tuner nicht eher Contraproduktiv?! Habe in anderen Boards immer gelesen das die entschlüsselung immer nur für einen der Beiden Tuner möglich ist oder war das ne Fehlinformation?!
Gut ein Cardreader ist vorhanden und der pingu oder GM 990CR habe auch nur einen aber ein 2. Cardreader als Reserve kann nie schaden.
Gruß, mars0023 :beer:

Golden Media TripleX
Edision argus pingulux

Googgi

HDF-Team

Posts: 17

Location: OÖ

Thanks: 12883

  • Send private message

9

Wednesday, September 26th 2012, 10:14pm

Die meisten CI-Module können wohl nur einen Stream decodieren, von daher ist es für Twintuner eher kontraproduktiv. ;)

Hab mich aber mit CIs nicht näher besachäftigt, da mit Oscam ja jede gängige Karte intern läuft.
Meine Boxen: GI Xpeed LX2 | GI Xpeed LX3
Amiko Alien | Arcon 2010 | Azbox Elite | GM Reloaded | GM TripleX | Ixuss One/Zuron Zero | Octagon 1018 | VU+ Solo²


if (ahnung == 0) {read FAQ; use SEARCH; use BRAIN; use GOOGLE; } else {make post;}

Kein Support via PN >>> für Fragen ist das Forum da!


mars0023

Trainee

Posts: 0

Location: AUSTRIA

Thanks: 308

  • Send private message

10

Wednesday, September 26th 2012, 10:17pm

OK, dann hat die Info so gepasst. Ich kannte das auch nur so von meinem ersten Twin-Tuner vip2, der ja im Vergleich zum vip auch keine CI-Slot´s hatte.
Gruß, mars0023 :beer:

Golden Media TripleX
Edision argus pingulux

mars0023

Trainee

Posts: 0

Location: AUSTRIA

Thanks: 308

  • Send private message

11

Wednesday, September 26th 2012, 10:35pm

Hab mir jetzt nochmal die Rückseite von der Box genauer angesehen, finde aber nur 2 Tuner :hmm: .
Gruß, mars0023 :beer:

Golden Media TripleX
Edision argus pingulux

zeini

HDFreaks Team

Posts: 3,075

Thanks: 1755

  • Send private message

12

Wednesday, September 26th 2012, 10:40pm

Einen externen Kartenleser bekommst du um etwas 20.- Euro. Und der läuft auch problemlos. Aber einen CI-Schacht kannst du nicht extern anhängen, da der normalerweise nicht von der Soft dann unterstützt wird. Und es gibt nun mal praktisch für jede Karte einen legalen CI-Einschub. Die Kartenleser sind ja eigentlich alle nur für Conax offiziell offen. Grund dafür ist, dass das das einzige Verschlüsselungssystem ist, welches keine Lizenzgebühren kassiert. Für alle anderen Systeme müssten eigentlich Lizenzgebühren bezahlt werden. Das ist auch der Grund, weshalb das bei Auslieferung nicht auf dem Receiver drauf sein darf. Ja und eigentlich auch nicht nach der Auslieferung. ;)

Und das nur 1 Sender mittels CI entschlüsselt werden kann stimmt nicht unbedingt. Kommt auf das CI-Modul an und natürlich auch auf die Soft (evtl. auch Softwareversion) die drauf läuft und auch auf die Einstellungen.
Hans

Achtung: Kein Support über private Nachrichten!

AzBox Me, AzBoxHD Premium Plus, Golden Interstar XPEED Lx1, Golden Media Spark Triplex
TV - Hisense Ultra HD
Multifeed Hotbird 13.0°, Astra 19,2°

mars0023

Trainee

Posts: 0

Location: AUSTRIA

Thanks: 308

  • Send private message

13

Thursday, September 27th 2012, 8:38am

@zeini
Danke für die Ausführliche Erklärung was das verwenden von CI-Modulen und nachrüsten von Cardreagern betrifft. Ich muss ehrlich gestehen das ich mich mit CI-Modulen bis dato nicht beschäftigt habe und dies darum auch kein Kaufkriterium für mich ist/war.

Was mich jetzt etwas mehr wundert ist das die Box entgegen der Vorankündigung abgespeckt wurde:
Tuner: 2x DVB-S2 + DVB-T2 + DVB-C HD
Andriod-Version: Android 4.0
Gruß, mars0023 :beer:

Golden Media TripleX
Edision argus pingulux

schufti

Beginner

Posts: 9

Thanks: 9

  • Send private message

14

Thursday, September 27th 2012, 9:33am

ob die das dvb-c nicht bloß vergessen haben .... neben dvb-t2, was ja dann die erste Box damit wäre mit breiter Erhältlichkeit in Mitteleuropa. Eine Abwärtskompatibilität zu dvb-t wird ja auch nicht erwähnt, darf aber vermutet werden.

Weit wichtiger wäre es, dass - falls tatsächlich sh4 basiert - die paar cent investiert werden für eine ST7167 (statt 7162) damit SATA funktioniert; das würde das Hack-Value deutlich heben ...

ist ja kaum zu verstehen warum sie bei der triplex die Print für SATA vorgesehen haben und dann die paar cent beim Chip sparen. Da ist der Platz und das Routing auf der Print sicher teurer als die Einsparung beim Chip.

mars0023

Trainee

Posts: 0

Location: AUSTRIA

Thanks: 308

  • Send private message

15

Thursday, September 27th 2012, 10:17am

Wenn man sich den Anhang im ersten Post ansieht würde ich auf jeden Fall rauslesen das es sich um einen Quattro-Tuner handelt. Auf der HP sind aber nur 3 Tuner angeführt.
Gruß, mars0023 :beer:

Golden Media TripleX
Edision argus pingulux

zeini

HDFreaks Team

Posts: 3,075

Thanks: 1755

  • Send private message

16

Thursday, September 27th 2012, 10:37am

Ich kann mir gut vorstellen, dass der 3. Tuner wieder so ein Combituner DVB-C/T sein wird. Also einsetzbar sowohl auf Kabel als auch auf terristische Signale.

Für die DVB-S Tuner gibt es keine Möglichkeit die mittels Kabel weiterzuschleifen (Loopbetrieb). Ich hoffe, dass das dann softwaremäßig geschehen kann.
Hans

Achtung: Kein Support über private Nachrichten!

AzBox Me, AzBoxHD Premium Plus, Golden Interstar XPEED Lx1, Golden Media Spark Triplex
TV - Hisense Ultra HD
Multifeed Hotbird 13.0°, Astra 19,2°

Posts: 0

Thanks: 1122

  • Send private message

17

Thursday, September 27th 2012, 11:22am

What is the firm? Does not see it the Fulan ?(
DreamBox 800SE Ferrari
Amiko SHD 8900 Alien
Dreambox 500s
>open-duckbox-projekt-sh4 TDT<

krabat

Lügner mit Boardsperre

  • "krabat" has been banned

Posts: 0

Thanks: 356

  • Send private message

18

Thursday, September 27th 2012, 11:41am

What is the firm? Does not see it the Fulan ?(


Firmware basierent auf dem Open PLI System.

Posts: 58

Thanks: 86

  • Send private message

19

Thursday, September 27th 2012, 11:42am

Hab mir jetzt nochmal die Rückseite von der Box genauer angesehen, finde aber nur 2 Tuner :hmm: .

Wenn man mal genauer hinsieht, erkennt man oben die DVB-T Anschlüsse (IEC Buchse und Stecker) und unterhalb die beiden F-Buchsen der beiden DVB-S2 Tuner. LNB-Loop Anschlüsse gibt es nicht!
Gegenüber der Vorankündigung ist es jetzt ein (vollkommen?) anderer Receiver, der weder DVB-T2 noch DVB-C Tuner hat. Da der DVB-T Tuner aber auf die Receiver-Platine "gesteckt" ist (eigentlich nur lange Pin-Header), könnte da in Zukunft vielleicht noch ein kombiniertes DVB-T2/DVB-C Tuner"-Modul" möglich sein.
Zu dem CI-Slot bei Mehrtuner-Receivern noch eine kurze Anmerkung:
Selbst wenn ein CI-Modul mehrere Programme gleichzeitig entschlüsseln kann, kann man nicht den kompletten TS von zwei Tunern einem CI-Modul zur Entschlüsselung zuführen (ist technisch nicht vorgesehen und auch nicht von der TS-Datenrate eines CI-Interfaces möglich). Wenn das bei Mehrtuner-Receivern möglich sein soll, müsste die Firmware die TS von beiden Tunern demultiplexen, die zu entschlüsselnden Programm-Streams rausfiltern und wieder zu einem TS multiplexen. Wäre nicht das "Problem" (programmieren kann man ja alles), aber offensichtlich erlauben das die Receiver-Chips gar nicht, d.h. der TS eines Tuners wird einfach über das CI-Interface ohne jede vorherige Filtermöglichkeit hardwaremäßig durchgeschaltet.

Posts: 0

Thanks: 1122

  • Send private message

20

Thursday, September 27th 2012, 11:52am

What is the firm? Does not see it the Fulan ?(


Firmware basierent auf dem Open PLI System.


OK, but who makes the receiver?
DreamBox 800SE Ferrari
Amiko SHD 8900 Alien
Dreambox 500s
>open-duckbox-projekt-sh4 TDT<

Banner Banner
DOP MOSC
Flag Counter