Linux Receiver für Unitymedia NRW (Kabel Digital) gesucht.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Linux Receiver für Unitymedia NRW (Kabel Digital) gesucht.

      Der Receiver sollte CCcam beherschen und wenn möglich für DVB-S2 nachrüstbar sein oder bereits als Twin ausgeliefert werden.
      Wenn das HDF Imagae darauf laufen würde wäre es Perfekt.

      Preislich hatte ich so 150,- Euro geplant.

      Wichtig ist das er Unitymedia Digital empfangen kann. Wurde Ende Juni von Analog auf Digital umgestellt.

      Könnt ihr mir da einen Receiver empfehlen ?

      Danke für eure Hilfe, Funmusic.
      Für dich dürfte der Edision OS mini+ die richtige Box sein. Die hat einen Universaltuner der sowohl, terrisitsch, Kabel oder auch SAT beherrscht. Außerdem beherrscht die Box auch den neuen Standard H.265.
      In Deutschland kannst du damit allerdings mittels terrisitischem Tuner nur die öffentlich rechtlichen unverschlüsselten Sender empfangen.
      Hans

      Achtung: Kein Support über private Nachrichten!

      AzBox Me, Edision Optimuss OS1+, Mut@ant HD1500, Spycat, Zgemma H5.2S+
      TV - Hisense Ultra HD, Astra 19,2° - Unicable LNB


      hallo

      Suchst Du eine Box mit 1 Kabel Tuner und 2 Sat Tuner ? also ein Tripel Box den so richtig kann Ich das aus deiner Frage nicht erkennen.

      gruss langer
      Edision OS Mega--Formuler F1--AX Triplex--VU+solo se V2 DVB C--Xpeedlx Class C-2xET9200-LX1+2.
      HD+über Sat.
      2Play 50 mit Allstar HD
      UM HD Modul
      Philips 8654--Orion CLB28 B6505--JTC 2032TTV
      oder die Formuler F4 Turbo, gibt es für 130€ mit DVB-S2 und DVB-C Tuner
      Dazu hast du einen CI Slot und Smartcard Slot und hat auch H265 / HEVC-Support
      Ein Image gibt es dafür auch von uns v62.hdfreaks.cc/formuler4turbo
      Wähle einen Job, den du liebst, und du wirst nie wieder arbeiten müssen.
      Konfuzius


      normal würde die OS Mini + reichen, doch wenn du später Sky über Sat gucken willst, dann gehts nicht mit der Box, weil diese kein CI Slot hat.
      Wähle einen Job, den du liebst, und du wirst nie wieder arbeiten müssen.
      Konfuzius


      hallo

      Einziges Manko: hat nur SPDIF Ausgang (Koaxial).

      Dafür benutze Ich einen Umwandler vor Koaxial auf Toslinl,und was mir aufgefallen ist das am Vorderen USB Anschluss nur bis zu 1 TB FP laufen.

      gruss langer
      Edision OS Mega--Formuler F1--AX Triplex--VU+solo se V2 DVB C--Xpeedlx Class C-2xET9200-LX1+2.
      HD+über Sat.
      2Play 50 mit Allstar HD
      UM HD Modul
      Philips 8654--Orion CLB28 B6505--JTC 2032TTV
      Was ich gelesen habe über die Wandler gehen die nur Stero. Daher denke ich, dass diese nicht mit 5.1 funktionieren.

      pixbox schrieb:

      oder die Formuler F4 Turbo,
      Die OSMini hat 512MB Flash und alle anderen mit H.265 in dieser Preisklasse 256MB.

      Edit: Die Dreamboxen 520/525 haben ebenfalls 512MB

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Verbogener“ ()

      Wobei aber für den Normaluser 256 MB Flash locker reichen. Wichtig ist deass der RAM wenigstens 512 MB hat.
      Hans

      Achtung: Kein Support über private Nachrichten!

      AzBox Me, Edision Optimuss OS1+, Mut@ant HD1500, Spycat, Zgemma H5.2S+
      TV - Hisense Ultra HD, Astra 19,2° - Unicable LNB


      Verbogener schrieb:

      Was ich gelesen habe über die Wandler gehen die nur Stero. Daher denke ich, dass diese nicht mit 5.1 funktionieren.

      pixbox schrieb:

      oder die Formuler F4 Turbo,
      Die OSMini hat 512MB Flash und alle anderen mit H.265 in dieser Preisklasse 256MB.

      Edit: Die Dreamboxen 520/525 haben ebenfalls 512MB


      hallo

      Was hast Du da Gelesen ? den hier geht es um Digital Ton 2.0--5.1 per Koaxial Kabel auf Toslink,und Ich benutze 2 da von für Digitalton und natürlich auch Stereo so wie man es natürlich einstellt.

      gruss langer
      Edision OS Mega--Formuler F1--AX Triplex--VU+solo se V2 DVB C--Xpeedlx Class C-2xET9200-LX1+2.
      HD+über Sat.
      2Play 50 mit Allstar HD
      UM HD Modul
      Philips 8654--Orion CLB28 B6505--JTC 2032TTV

      gibsonES335 schrieb:

      Hallo Langer,
      "Dafür benutze Ich einen Umwandler vor Koaxial auf Toslinl". Hatte ich natürlich auch sofort besorgt. Funzte nicht (nur Stereo bei 5.1.). Vielleicht kannst den eingesetzten Wandler mitteilen.
      Cheers.
      Herman


      hallo

      Das ist ein Goobay 11918--AVW3 und der hat Koaxial IN und Toslink Aus,dabei muss man natürlich auch Audio/Downmix auf AUS stellen bei AC3.

      Schaue auch selbst mal ob man den so findet. gruss langer

      google.de/search?site=&source=…7...0j0i131k1.P0JUOtigmIw
      Edision OS Mega--Formuler F1--AX Triplex--VU+solo se V2 DVB C--Xpeedlx Class C-2xET9200-LX1+2.
      HD+über Sat.
      2Play 50 mit Allstar HD
      UM HD Modul
      Philips 8654--Orion CLB28 B6505--JTC 2032TTV
      Halllo Langer,
      wie ich oben schrieb, hatte ich diese beiden getestet, die von der Funktion gleich mit dem von dir angegebenen Wandler sein sollten:
      amazon.de/Koaxial-Optisch-Wand…+Toslink%2F+SPDIF+Wandler
      amazon.de/gp/product/B00548PAR…age_o02_s00?ie=UTF8&psc=1
      Und selbstverständlich war von Beginn an meine Standarseinstellung bezgl. Ton Audio/Downmix auf AUS und bei Tonauswahl wenn möglich/vorgesehen AC3.
      Gruß. Herman
      Golden Media Spark Triplex, Xpeed LX Class C
      hallo

      Dein 1 Link zeigt mir sogar an das Ich das Teil am 22.03.2016 gekauft habe und seit dem benutze Ich es auch.

      Welche Koaxiale Kabel benutzt Du und Leuchtet das Rote Licht am ende des Toslink Kabel.
      Und Du hast bestimmt auch die Schwarze Cinch Buchse angeschlossen an der rückseite der Box.
      Ich benutze nur extra Koaxiale Digitalton Cinchkabel aber es gehen auch die Video (gelb) Cinch Kabel.

      gruss kalle
      Edision OS Mega--Formuler F1--AX Triplex--VU+solo se V2 DVB C--Xpeedlx Class C-2xET9200-LX1+2.
      HD+über Sat.
      2Play 50 mit Allstar HD
      UM HD Modul
      Philips 8654--Orion CLB28 B6505--JTC 2032TTV
      Hallo,
      ich hatte benutzt ein Cinch Stecker Digital Koaxialkabel SPDIF mit gelben Steckern und weiß, dass das Toslinkkabel am Ende leuchtet. zudem ich dasselbe Kabel z.Z. an einem anderen Gerät im Einsaz habe (Blutoothlautsprecher mit Toslinkeingang für 3. TV).
      Angeschlossen hatte ich das Kabel am schwarzen Koaxanschluss des XPEED. Ich werde die Prozedur noch einmal wiederholen und mich melden. Dazu kommt, dass mein Triplex auch nur dann 5.1 wiedergibt, wenn er direkt ohne Umwege über den 2. TV per Toslink mit der Surroundanalge verbunden wird. Leider hat diese nur 1 optischen Eingang. That´s it. Und auf HDMI ARC möchte ich verzichten. Dazu kommt natürlich dass das Entertainsystem keinen Koaxeingang hat. Aber egal. Danke für die Hinweise.
      Golden Media Spark Triplex, Xpeed LX Class C
      hallo

      Ich schliesse alles immer Direkt an also zbs HDMI über HDMI Matrix Umschalter,an den TV und alle Digital Ton Ausgänge per Umschalter an den AV.
      Ich habe hier sogar eine Toslink Umschalter 2x4 mit FB,und in meiner Nähe einen 4 fach Toslink Umschalter per Tastendruck oder Automatisch.Und das alles an Funksteckdosen die Ich nur bei bedarf einschalte,oder über die eingebaute Steckdose des AV.

      gruss langer
      Edision OS Mega--Formuler F1--AX Triplex--VU+solo se V2 DVB C--Xpeedlx Class C-2xET9200-LX1+2.
      HD+über Sat.
      2Play 50 mit Allstar HD
      UM HD Modul
      Philips 8654--Orion CLB28 B6505--JTC 2032TTV
      Halllo Kalle.
      So. Habe jetzt noch einmal den Wandler zusammen mit einem anderen dickeren Cinchkabel und dem optischen Eingang der Blutoothboxen an der STB getestet: Nur Fernsehton. Schließe ich das Toslinkkabel direkt am Fernseher an, kommt der Ton auch über die Boxen. Einen technischen Defetk des Wandlers schließe ich aus, auch weil die rote Power LED leuchtet und das Teil sogut wie nicht im Einsatz war.
      Golden Media Spark Triplex, Xpeed LX Class C

    Unsere Partnerboards

    Banner
    MOSC
    Flag Counter